16.08.2017
Männer

Zwangspause

John Anthony Brooks erleidet Sehnenanriss im Oberschenkel

John Anthony Brooks wird dem VfL Wolfsburg längerfristig fehlen. Der US-Amerikaner zog sich bei der Erstrunden-Partie der Wölfe im DFB-Pokal beim FC Eintracht Norderstedt einen Sehnenanriss im rechten vorderen Oberschenkel zu. Das ergaben eingehende Untersuchungen am Dienstag und Mittwoch. Der Innenverteidiger musste in der Partie am Sonntag nach einem Zweikampf in der 37. Minute verletzt ausgewechselt werden. Voraussichtlich wird Brooks in rund drei Monaten wieder in das Mannschaftstraining der Grün-Weißen einsteigen können.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren