30.05.2019
Männer

Zu den Kleeblättern

Marvin Stefaniak wechselt auf Leihbasis zur SpVgg Greuther Fürth.

Der VfL Wolfsburg hat Marvin Stefaniak für zwei Jahre bis zum 30. Juni 2021 an den Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth verliehen. Der 24-Jährige, dessen Vertrag beim VfL bis 2022 läuft, war zur Saison 2017/2018 von Dynamo Dresden zu den Wölfen gekommen und wurde in der Winterpause bis zum Ende der Saison an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen. Bei den Grün-Weißen kam der Linksaußen für die U23 in der Regionalliga Nord dreimal zum Einsatz, vor allem Oberschenkenprobleme zwangen Stefaniak aber immer wieder zu Pausen. Nach Paul Verhaegh, Sebastian Jung (beide Vertragsende) und Gian-Luca Itter (SC Freiburg) ist Stefaniak, der in Fürth auf die ehemaligen Wölfe Paul Seguin und Paul Jaeckel trifft, der vierte Abgang der Wolfsburger.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren