VfL Wolfsburg-Nachwuchsspieler Jannis Lang im Dress der Deutschen Nationalmannschaft schießt den Ball.
12.03.2019
Akademie

Zahlreiche Länderspiel-Nominierungen

Nachwuchs-Akteure des VfL bei ihren Auswahlteams.

VfL Wolfsburg-Nachwuchsspieler Jannis Lang im Dress der Deutschen Nationalmannschaft schießt den Ball.

In den kommenden Wochen finden zahlreiche Länderspiele mit Beteiligung von VfL-Nachwuchs-Akteuren statt. So wurde U23-Mittelfeldspieler Murat Saglam erneut für die türkische U21-Auswahl nominiert, die am 23. März in der EM-Qualifikation auf Albanien trifft. Omar Marmoush aus der U23 spielt mit einer ägyptischen Olympic-Auswahl gegen die USA (22. März) und die Niederlande (26. März). Für zwei Testspielpartien gegen Georgien am 22. und 25. März ist U19-Akteur Ivan Sarcevic in die österreichische U18-Auswahl berufen worden.

Die U18-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) reist nach Frankreich und trifft dort am 20. und 23. März auf die Gastgeber. Vom VfL nominiert sind Ole Pohlmann und Soufiane Messeguem, auf Abruf stehen Lino Kasten, Lenn Jastremski und Tom Kaspar Berger bereit. Die U17-Mannschaft des DFB absolviert in der zweiten März-Hälfte die zweite Runde in der Qualifikation zur Europameisterschaft. In Rheinland-Pfalz trifft das Team mit dem Wolfsburger U17-Kapitän Jannis Lang auf Weißrussland (20. März), Island (23. März) und Slowenien (26. März). Langs VfL-Teamkamerad Timon Burmeister wurde auf Abruf nominiert. Zu zwei Testländerspielen der DFB-U16 ist VfL-Keeper Philipp Schulze eingeladen worden. Am 23. und 25. März heißt der Gegner jeweils Italien. Des Weiteren nehmen die Wolfsburger Mohamed Abdalla und Mattes Hansen an einem Lehrgang der deutschen U15-Mannschaft vom 17. bis 20. März teil.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren