Einige Profispieler des VfL Wolfsburg während des Trainings auf dem Feld.
23.10.2018
Männer

Yeboah Zamora mit dabei

Jungwolf vor dem Spiel in Düsseldorf im Profitraining.

Einige Profispieler des VfL Wolfsburg während des Trainings auf dem Feld.

Die Trainingswoche vor dem wichtigen Auswärtsspiel beim Aufsteiger Fortuna Düsseldorf am kommenden Samstag, 27. Oktober (Anpfiff um 15.30 Uhr), begann am Dienstag bei ungewohnt stürmisch-regnerischen Witterungsverhältnissen mit zwei Einheiten auf dem Platz. Mit Youngster John Yeboah Zamora spielt derzeit ein Top-Talent der U19-Jungwölfe bei Cheftrainer Bruno Labbadia vor.

Labbadia lobt den Youngster

Dem 18-Jährigen wird eine gute Perspektive eingeräumt, schon bald den Durchbruch im Profi-Team schaffen zu können. Der dribbelstarke U19-Nationalspieler ist vornehmlich auf dem linken offensiven Flügel zuhause und führt aktuell die Torschützenliste der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost mit starken zehn Treffern an. Seit dem heutigen Dienstag trainiert Yeboah im Kreis der Profis – mindestens für eine Woche. Bereits unter Ex-Coach Martin Schmidt konnte der Jungwolf eine erste Testspielerfahrung gemeinsam mit den „Großen“ sammeln. „John ist mit seiner Beweglichkeit in der Jugend nur schwer zu stoppen“, weiß Labbadia, der die Entwicklung der Nachwuchskraft und seine besonderen Qualitäten (Dynamik, Eins-gegen-eins) hervorhebt. Nun möchte der 52-jährige Fußballlehrer sehen, „wie weit er ist und wie er sich im Herrenbereich präsentiert“.

Knoche fehlt, Mehmedi bricht ab

Neben den Rekonvaleszenten fehlte am Dienstag auch Robin Knoche im Mannschaftstraining. Der Innenverteidiger übte aufgrund von Adduktorenproblemen individuell, am Nachmittag fehlte dann auch Admir Mehmedi, der die Vormittagseinheit mit Wadenproblemen hatte abbrechen müssen. Bereits wieder im Mannschaftstraining befindet sich dagegen Jeffrey Bruma nach überstandener Sprunggelenksverletzung, die den Niederländer einige Wochen außer Gefecht gesetzt hatte.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren