03.05.2021
Inside

Wolfsspuren am Montag

Fünf Wölfe für Team of the Season nominiert / Leipzig-Spiel neu terminiert/ Blutspenden am Dienstag.

Der VfL präsentiert euch regelmäßig die „Wolfsspuren“: Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es zum Feierabend immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: Fünf Wölfe sind für das Team of the Season nominiert, das Leipzig-Spiel ist neu terminiert, ein erreichtes Zwischenziel, eine Möbelspende und eine Blutspende-Aktion am Dienstag.

Abstimmen für Casteels und Co.: Die Saison 2020/2021 nähert sich ihrem Ende. Das bedeutet auch immer: Zeit, die Besten der Besten auszuzeichnen! Aktuell sucht Spiele-Publisher EA Sports das Bundesliga-Team of the Season und es ist vollkommen klar, dass bei der Wahl auch einige Grün-Weiße nicht fehlen dürfen. Mit Koen Casteels, John Brooks, Ridle Baku, Maximilian Arnold und Wout Weghorst sind die Wölfe gleich fünffach in der Auswahl vertreten. Noch bis zum 6. Mai können VfL-Fans voten und haben dabei sogar die Chance, gedruckte FUT-Items, signierte Trikots und offizielle Spielbälle zu gewinnen.

Bundesliga-Team of the Season wählen

Neuer Termin: Der Leipziger Einzug ins DFB-Pokalfinale sorgt für eine Änderung im Bundesliga-Fahrplan der Wölfe. Statt des ursprünglichen Termins am Samstag bestreiten die Grün-Weißen den 33. Spieltag nun am Sonntag, 16. Mai. Angepfiffen wird die Partie im ehemaligen Zentralstadion um 20.30 Uhr. Da das Pokal-Endspiel zwischen den Sachsen und Borussia Dortmund am Donnerstag, 13. Mai (Anstoß um 20.45 Uhr), ausgetragen wird, bekommen beide Teams einen Tag mehr, um zu regenerieren. Denn auch das Dortmunder Spiel beim 1. FSV Mainz 05 wurde auf den Sonntag verlegt.

Lebensretter werden: Blutspenden werden trotz Coronavirus (COVID-19) weiter täglich benötigt. Auch wenn Operationen in den Kliniken aktuell teilweise reduziert werden, kommen Blutpräparate – insbesondere in der Krebstherapie und bei der Notfallversorgung – zum Einsatz. Daher veranstaltet der VfL Wolfsburg gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst NSTOB einen Blutspende-Sondertermin in der Volkswagen Arena. VfL-Fans sind aufgerufen, am Dienstag, 4. Mai, Blut zu spenden. Möglich ist das in der Zeit von 14 bis 19 Uhr im VIP-Bereich der Arena.

Alle Infos zur Blutspende-Aktion

Teilerfolg geschafft: Im Saisonendspurt geht´s für die Wölfe noch um einiges, denn immerhin winkt nach sechs Jahren mal wieder die Qualifikation für die UEFA Champions League. Dabei darf man sich allerdings auch jetzt schon über das Erreichen eines Zwischenziels freuen: Weil RB Leipzig und auch Borussia Dortmund im Finale des DFB-Pokal stehen, wird der sechste Rang in dieser Saison für die direkte Qualifikation zur Europa League reichen. Und die Wölfe könnten selbst bei schlechtesten Verlauf der letzten drei Bundesliga-Begegnungen maximal auf diesen Rang abrutschen.

Neue Wirkungsstätte: In den Eventräumen der Volkswagen Arena tut sich etwas. Bei der Umstrukturierung des Club45 wurden dabei Möbel ausgemustert, die nach der Wiedereröffnung keine Verwendung mehr haben würden. Weil die rund einhundert Stühle und 35 Tische aber noch in gutem Zustand sind, wurden diese am vergangenen Freitag an fünf Partnervereine des VfL übergeben. Die guten Stücke werden in den Klubs ganz unterschiedlich genutzt. Bei der JSG Seesen entsteht so ein Heim für die neue eFootball-Sparte, beim SV 90 Parey werden alten Tische und Stühle aus der DDR-Zeit ersetzt, bei der JFV Boldecker Land wird die vorhandene VfL-Ecke ausgebaut, beim TSV Barmke werden sie für die Turnhalle verwendet in der regelmäßig eine örtliche Blutspende durchgeführt wird und beim SV Westerbeck finden sie ihren Platz im Vereinsheim.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren