Der VfL Wolfsburg-Spieler Wout Weghorst jubelt beim Spiel gegen Schalke 04.
15.03.2021
Inside

Wolfsspuren am Montag

Weghorst on fire / Drei Wölfe in der „Elf des Tages“ / Baku nominiert / Schult-Comeback.

Der VfL Wolfsburg-Spieler Wout Weghorst jubelt beim Spiel gegen Schalke 04.

Der VfL präsentiert euch regelmäßig die „Wolfsspuren“: kurze Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es zum Feierabend immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: Weghorst ist „Man of the Match“, drei Grün-Weiße in der „Elf des Tages“, Baku fährt zur Euro, Schult gibt Comeback und Vielfalt im Wölfeshop.

Weghorst on fire: Es war ein rundum gelungener grün-weißer Samstagnachmittag. Zunächst setzten die Wölfe mit dem Vielfalt-Spieltag ein klares Statement gegen Hass und Diskriminierung, im Anschluss lieferten sie auch aus sportlicher Sicht eine eindrucksvolle Vorstellung. 5:0 bezwang die Elf von VfL-Cheftrainer Oliver Glasner den FC Schalke 04.  Ein Wolf, der dabei besonders hervorstach, war Wout Weghorst. Der Stürmer gab die meisten Torschüsse aller Grün-Weißen ab (vier), von denen er einen im Schalker Tor versenkte. Zudem bereitete der Niederländer zwei weitere Treffer mustergültig vor. Erstmals in dieser Saison war Weghorst somit in einer Bundesliga-Partie an drei Treffern direkt beteiligt. Kein Wunder also, dass die VfL-Fans schlussendlich den Wölfe-Stürmer zum „Man of the Match“ kürten.

Grün-weiße Dominanz in der „Elf des Tages“: Fußball ist ein Mannschaftssport und es ist nur allzu logisch, dass die Grundlage für einen 5:0-Sieg immer eine geschlossene Teamleistung ist. Daher dürfte es den Fachmedien bei vier verschiedenen Wölfe-Torschützen und obendrein einer soliden Defensivleistung nicht allzu leicht gefallen sein, die Auswahl für die „Elf des Tages“ zu treffen. Schlussendlich fiel die Wahl beim Kicker auf Ridle Baku, Kevin Mbabu und natürlich Wout Weghorst. Die Sportschau berief Baku und Weghorst in ihre Auswahl.

Baku nominiert: Dass Ridle Baku im Team der Wölfe enorm wichtig ist, unterstreicht der 22-Jährige an nahezu jedem Spieltag. Nun steht Baku auch im Kader der U21-Auswahl für die anstehende Europameisterschaft. Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Endrunde, die in Slowenien und Ungarn ausgetragen wird, zweigeteilt und findet in den kommenden Länderspielpausen statt. Die Gruppenphase steigt zunächst vom 24. bis 31. März, die Finals vom 31. Mai bis 6. Juni. Der Startschuss für die DFB-Auswahl fällt am 24. März (Anstoß 21 Uhr, live bei ProSieben) gegen den Gastgeber Ungarn.  

Schult-Comeback in der U20: Beim Testspiel gegen Eintracht Frankfurt in der Winter-Vorbereitung kam Almuth Schult zu ihrem ersten Einsatz nach der Geburt ihrer Zwillinge. Nun rückt auch das Pflichtspiel-Comeback der 30-Jährigen näher: Geplant ist, dass Schult am kommenden Sonntag in der Auswärtspartie der Jungwölfinnen in der 2. Frauen-Bundesliga Nord gegen Borussia Mönchengladbach zwischen den Pfosten stehen wird. Bereits am vergangenen Wochenende hatte die Keeperin das Team von Trainer Steffen Beck verstärkt: Im Testspiel bei Liga-Konkurrent RB Leipzig hielt Schult ihren Kasten sauber, die Grün-Weißen gewannen mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte in Lisanne Gräwe ebenfalls eine „Leihgabe“ aus dem Erstliga-Kader.

Die VfL-Torhüterin Almuth Schult beim Training.

Vielfalt im Wölfeshop: Mit dem 5:0-Sieg der Wölfe gegen Schalke 04 und dem 2:0-Sieg der Wölfinnen gegen Bayer 04 Leverkusen erlebten die Grün-Weißen ein äußerst erfolgreiches Wochenende, welches ganz im Zeichen der Vielfalt stand. Das Sondertrikot war zwar in kürzester Zeit vergriffen, VfL-Fans können sich aber trotzdem noch im Wölfeshop mit #Vielfalt-Produkten eindecken. Neben einer brandneuen Tasse (9,95 Euro) und einem Fanschal (14,95 Euro) gibt es eine Regenbogen-Beanie im Ausverkauf (8 Euro).

Jetzt im Wölfeshop bestellen

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren