25.08.2021
Inside

Wolfsspuren am Mittwoch

VfL bei Fahrsicherheitstraining / Wölfinnen-Tickets / Erster Workshop des „AK Identifikation“ / September-WOBinar.

Der VfL präsentiert euch regelmäßig die „Wolfsspuren“: Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es zum Feierabend immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: VfL beim Fahrsicherheitstraining, Wölfinnen-Tickets, erster Workshop des „AK Identifikation“ und September-WOBinar.

Zwischen Vollgas und Präzision: Das laute Lachen und die strahlenden Gesichter ließen keinen Zweifel offen – die „Driving Experience“, zu der Volkswagen die Wölfinnen und Wölfe geladen hatte, war ein voller Erfolg und wird für alle Beteiligten in guter Erinnerung bleiben. An insgesamt sechs verschiedenen Stationen durften die Grün-Weißen nicht nur die Fähigkeiten hinter dem Steuer unter Beweis stellen, sondern auch die breite Fahrzeugpalette von Volkswagen durchtesten. Dort erlebten die Fahrerinnen und Fahrer zum Beispiel, wie geschmeidig und schnell ein ID.4 einen kniffligen Hütchen-Parcours durchfährt, wie viel Spaß es macht, mit einem Golf R auf nasser Fahrbahn zu driften. Und sie lernten, wie man mit 130 km/h einem Hindernis ausweicht, ohne sämtliche Pylonen abzuräumen. Dabei zeigten die Teilnehmenden, dass sie nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf dem Asphalt gute Leistungen abrufen können. Ein großes Dankeschön an Volkswagen und dem gesamten Team der „Driving Experience“!

Alle Bilder zur „Driving Experience“

Wölfe TV: Besonderes VfL-Teamevent

Freier Verkauf: Nachdem sich Dauerkarten-Inhabende bereits Tickets für das Bundesliga-Heimspiel der Wölfinnen gegen den SC Sand, das am Sonntag, 12. September (Anstoß um 13 Uhr), stattfinden wird, sichern konnten, können nun auch alle weiteren Fans der VfL-Frauen ihre Eintrittskarte erwerben. Wie bei allen Heimspielen gilt die 3G-Regel als Voraussetzung für den Stadionbesuch.

Jetzt online Tickets sichern

Erster Workshop des „AK Identifikation“: Ende April hatte es rund um den VfL Wolfsburg einen größeren Aufschlag gegeben, nämlich die Gründungsveranstaltung des „Arbeitskreises Identifikation“. Das ausgemachte Ziel der Teilnehmenden aus Verein, Werk, Wirtschaft, Stadt, und Anhängerschaft: gemeinsame Maßnahmen zu entwickeln, um erstens mehr Nähe zu den Fans herzustellen und zweitens neue Sympathisanten für Grün-Weiß zu gewinnen. Am Mittwochabend nun traf sich der prominent besetzte Zirkel erneut. In einem ersten Workshop, in diesem Fall nicht digital, sondern in der Volkswagen Arena durchgeführt, tauschte sich der Arbeitskreis um VfL-Geschäftsführer Michael Meeske und Oberbürgermeister Klaus Mohrs intensiv zum Oberthema „Kinder und Jugendliche“ aus. Welche Angebote existieren bereits für diese Zielgruppe? Wie kann man Heranwachsende nachhaltig emotional an den Verein binden? Welche Multiplikatoren könnten außerhalb des VfL dabei helfen? Diesen und viele anderen Fragen gingen die Anwesenden gut drei Stunden lang in einem intensiven Arbeitstreffen auf den Grund und verständigten sich neben ersten Maßnahmen und Zuständigkeiten auch auf einen festen Turnus: So tritt der Arbeitskreis zukünftig vierteljährlich zusammen, das nächste Mal bereits im Oktober.

September-WOBinar: Ab dem 1. September um 20.15 Uhr können Abonnenten von Advance.Football über die Videoplattform der Website ein neues WOBinar (Episodentitel: Fußballwettbewerbe kindgerecht gestalten und organisieren) abrufen. Zu Gast in der neuen Folge sind Tim Brandes (Gründer und Entwickler von Kickplan.de), Johannes Plecksnies (Leiter VfL-Fußballschule) und Sabahudin Mislimi (Gründer und Geschäftsführer Advance.Football). Auf der Homepage ist ebenso zu finden, wie ein monatlich kündbares Einzel-Abo für die Videoplattform abgeschlossen werden kann. Für VfL-Partner- und Kooperationsvereine besteht die Möglichkeit, ein vergünstigtes Vereins-Abo zu erwerben, zu dem es über die Mail-Adresse vfl-partner@advance.football weitere Infos gibt. Klubs, die noch kein VfL-Partnerverein sind, können sich ganz einfach unter partnervereine@vfl-wolfsburg.de melden.

Alle Events der VfL-Fußballschule

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren