20.08.2021
Inside

Wolfsspuren am Freitag

Philipp bei „Meine Geschichte“ / Auslosung in UEFA Women’s Champions League / Neues Programm des WölfeClub 55plus / Fredi Rotermund wird 75.

Der VfL präsentiert euch regelmäßig die „Wolfsspuren“: Splitter, Anekdoten, Zitate und andere Kurzmeldungen rund um unser Wolfsrudel. Ob Wölfe, Wölfinnen oder Jungwölfe – hier gibt es zum Feierabend immer mal wieder Spannendes rund um den Klub serviert. Heute im Fokus: Maximilian Philipp zu Gast beim SKY-Format „Meine Geschichte“, die Auslosung in UEFA Women’s Champions League, Fredi Rotermund feiert Geburtstag und die neuen Angebote des WölfeClub 55plus.

Philipp zu Gast bei „Meine Geschichte“: Im vergangenen Jahr startete der Sender Sky das Talkformat „Meine Geschichte – das Leben von…“. Sky-Moderator Riccardo Basile holt dabei regelmäßig Sportgrößen vor die Kamera, unter anderem waren BVB-Kapitän Marco Reus, NBA-Star Dennis Schröder, Manager-Legender Rainer Calmund sowie Wölfinnen-Legende Lena Goeßling und VfL-Stürmer Wout Weghorst bereits zu Gast.  Am Freitag, 20. August, zeigt die Sky-Dokumentation nun Privates von Maximilian Philipp. Der Angreifer der Wölfe spricht mit Basile nicht nur über Fußball, sondern gewährte dabei auch persönliche Einblicke.

Hier alle Sendetermine in der Übersicht:

  • Freitag, 20. August, 21 Uhr (Sky Bundesliga 1)

  • Sonntag, 22. August, 22 Uhr (Sky Bundesliga 1)

  • Sonntag, 22. August, 22.30 Uhr (Sky Sport News)

  • Montag, 23. August, 19 Uhr (Sky Sport News)

  • Dienstag, 24. August, 8.30 Uhr (Sky Sport News)

  • Donnerstag, 26. August, 9.30 Uhr (Sky Bundesliga 1)

Play-off-Gegner für Wölfinnen gesucht: In der UEFA Women’s Champions League beginnt ab dieser Saison eine neue Zeitrechnung: Die acht Viertelfinalisten werden erstmals nicht im K.-o.-System, sondern im Rahmen einer Gruppenphase ermittelt. Die Frauen des VfL Wolfsburg sind als Vizemeister nicht automatisch für diese zentral vermarktete Gruppenphase qualifiziert – der zweimalige Champion muss zunächst zwei Play-off-Spiele im sogenannten Liga-Weg überstehen. Dabei könnte eine attraktive, aber auch anspruchsvolle Aufgabe auf das Team des neuen Cheftrainers Tommy Stroot warten: Eine der möglichen Hürden vor der finanziell lukrativen Gruppenphase ist etwa Real Madrid. Die Auslosung in der UEFA-Zentrale am kommenden Sonntag, 22. August, wird live auf UEFA.com übertragen. Los geht es zunächst um 13 Uhr mit den Paarungen im Meister-Weg, um 13.15 Uhr wird es dann auch für Grün-Weiß im Liga-Weg ernst. Die Partien werden am 31. August/1. September (Hinspiele) sowie am 8./9. September (Rückspiele) ausgetragen. Wer zuerst Heimrecht hat, entscheidet das Los.

Radtouren, Vorträge, Wanderungen: Das vielfältige neue Programm des WölfeClub 55plus ist ab sofort verfügbar und bietet unter anderem Harz- und Kräuterwanderungen, allerhand kulinarische Erlebnisse, Ausstellungs- und Museumsbesuche und vieles mehr. Besonders dabei: In diesem Halbjahr möchte der VfL Wolfsburg aufgrund der aktuellen Corona-Situation allen Menschen ab 55 Jahren die Möglichkeit geben, an Programm des WölfeClub 55plus teilzunehmen.

Jetzt direkt online anmelden

Gratulation zum Fünfundsiebzigsten: Ob der 75. ein runder Geburtstag ist, darüber scheiden sich die Geister. Unstrittig ist aber, dass Fredi Rotermund zu den prägendsten Figuren zählt, die je für den VfL Wolfsburg gespielt haben. In mehr als 250 Partien stand der Linksaußen, dessen Markenzeichen die heruntergelassenen Stutzen waren, zwischen 1966 und 1976 am Elsterweg auf dem Platz und erzielte 47 Treffer. Dem Regionalliga-Spitzenteam, das unter Imre Farkaszinski 1970 fast in die Bundesliga aufstieg, gab er über Jahre ein Gesicht. Alles Gute und Schöne zum Ehrentag, Fredi!

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren