Die U23 während der Trainingseingeit an de Akademie.
20.07.2020
Akademie

Wieder auf dem Platz

U23-Wölfe starten mit neuem Trainer in die Saisonvorbereitung.

Die U23 während der Trainingseingeit an de Akademie.

Heute war es für die U23 des VfL Wolfsburg soweit: Der neue Cheftrainer Henning Bürger bat seine Mannschaft zur ersten Trainingseinheit in der VfL-Fußball.Akadamie. Auf dem Platz wurde dabei ganz normal trainiert, in den Kabinen muss allerdings ein spezielles Hygiene-Konzept eingehalten werden. Bürger: „Natürlich freue ich mich riesig auf die Spieler und die praktische Arbeit mit der Mannschaft. Dass ich nun die U23 beim VfL Wolfsburg trainieren kann – unter diesen Topbedingungen – macht mich sehr froh, auch wenn die Gegebenheiten aktuell nicht ganz einfach sind.“ Der 50-Jährige coachte bis zur letzten Spielzeit die U19 und war davor U17-Co-Trainer bei den Grün-Weißen.

Zwei Staffeln in der Regionalliga Nord

Die Vorbereitung auf die neue Saison 2020/2021 dauert sieben Wochen, Anfang September soll es dann mit dem Spielbetrieb in der Regionalliga Nord losgehen. Gespielt wird diesmal in zwei Staffeln – Nord und Süd. Die U23-Wölfe sind der Südstaffel zugeteilt worden und gehen hier zusammen mit den U23-Teams von Werder Bremen und Hannover 96 an den Start. Des Weiteren der Südstaffel zugeteilt sind der HSC Hannover, Atlas Delmenhorst, der TSV Havelse, Borussia Hildesheim, der SSV Jeddeloh, Oberneuland, der VfB Oldenburg und der BSV Rehden.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren