Mitarbeiter stehen hinter den Fanartikeln vom VfL Wolfsburg.
21.11.2019
Soziales

Weihnachten mit Herz

VfL Wolfsburg spendet zahlreiche Fanartikel für den guten Zweck.

Mitarbeiter stehen hinter den Fanartikeln vom VfL Wolfsburg.

Bereits zum achten Mal beteiligte sich der VfL Wolfsburg an der von der Jugendvertretung von Volkswagen organisierten Aktion „Weihnachten mit Herz“. Dafür spendete der VfL auch in diesem Jahr Trikots, Rucksäcke, Spiele und viele weitere Fanartikel im Wert von insgesamt 2.500 Euro für einen guten Zweck. Im Gewerkschaftshaus der IG Metall werden die gesammelten Geschenke in der Weihnachtszeit dann an hilfsbedürftige Kinder verteilt.

Tobias Weigt, Leiter des Personalwesens beim VfL Wolfsburg, betonte, dass die Aktion für den VfL jedes Mal eine Herzensangelegenheit sei: „Wir machen das jedes Jahr aufs Neue immer wieder gerne, weil es bei den Bedürftigen ankommt, die sich solche Sachen normalerweise nicht leisten können. Wir freuen uns, wenn wir diesen Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten können.“ Volkswagen Betriebsrat Mario Kurznack-Bodner, der auch für die rund 180 VfL-Mitarbeiter zuständig ist, und Nina Thielert, Jugendvertreterin bei Volkswagen, zeigten sich begeistert, dass sie den Kindern auch in 2019 wieder zahlreiche Highlights präsentieren können. „Vom VfL bekommen wir schon seit vielen Jahren zahlreiche tolle Spenden aus ganz verschiedenen Bereichen, die bei unserer Aktion immer besonders gefragt sind. Damit können wir wieder viele Kinder glücklich machen und eine ganz tolle Veranstaltung auf die Beine stellen“, freute sich Thielert.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren