Ein Gruppenfoto der Walking Football-Mannschaft des VfL Wolfsburg.
20.10.2017
Soziales

Walking Football-Team auf Reisen

Freundschaftliches Duell in Leverkusen.

Ein Gruppenfoto der Walking Football-Mannschaft des VfL Wolfsburg.

Früh am Morgen des vergangenen Sonntags (15.10.2017), am Tag des VfL-Bundesliga-Spiels bei Bayer 04, trafen sich das Walking Football-Team, um nach Leverkusen aufzubrechen. Vor Ort angekommen erhielten die Besucher erstmal eine 45 minütige Stadionführung durch die BayArena. Eine kurzweilige Führung durch VIP-Bereiche, Innenraum und Mixed-Zone gab einen tollen Einblick hinter die Kulissen des Spieltags. Von der Arena aus ging es auf einen Kunstrasenplatz in der Nähe um zweimal 15 Minuten Walking Football zu spielen. Bei zwei ausgeglichenen Partien hatten beide Teams großen Spaß. Beide Seiten konnten je eine Halbzeit mit einem Tor Vorsprung für sich entschieden (1:2 und 4:3). Für die Stärkung der beiden Mannschaften war auch gesorgt und nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es in die Nähe des Gästeblockes, um die Bundesliga-Partie gemeinsam zu verfolgen. Nach einem spannenden Spiel ging es im Bus zurück nach Wolfsburg. Insgesamt fanden alle Teilnehmer nur lobende Worte für den Tag. „Gute Stimmung“, „Top Organisation der Leverkusener“ und „ein gelungener Tag“ war letztlich das Fazit.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren