23.09.2021
Akademie

Vorschau Junioren-Bundesliga

U19 zu Gast in Rostock / U17 empfängt den Chemnitzer FC.

Für die U19 geht es am Samstag, 25. September, zum FC Hansa Rostock. Anstoß im Volksstadion ist um 12 Uhr. Der VfL Wolfsburg hat bislang einen Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage zu Buche stehen und geht als Tabellenneunter in die Partie hinein. Hansa Rostock ist Elfter mit einem Sieg und zwei Niederlagen. Daher ist ein recht enges Spiel zu erwarten mit einem Gegner, der es den Wölfen so schwer wie möglich machen wird. VfL-Coach Christian Wimmer: „Ich warne vor dem Gegner Rostock. Zwischen dem Spiel in der Youth League gegen Sevilla kommende Woche und dem Derby gegen Hannover letzten Samstag ist das gefühlt wieder ein normales Bundesliga-Spiel. Aber nach der langen Corona-Pause gibt es kein normales Jugend-Bundesliga-Spiel. Die Partien sind sehr ausgeglichen, das haben wir schon gesehen. Letzte Woche gegen 96 haben wir leider zwei Punkte liegengelassen.“ In Rostock werde eine neue Herausforderung auf die Wölfe zukommen, weil der Gegner sehr körpertont spielen werde. „Aber wir wollen an unserem Spielstil festhalten und unsere fußballerischen Qualitäten auch beim FC Hansa auf den Platz bringen“, so Wimmer weiter.

B-Junioren mit Heimspiel gegen den CFC

Die Gäste aus Sachsen stehen nach ihren fünf Partien sehr gut da und haben bereits 12 Punkte auf dem Konto. Der VfL hat erst zwei Spiele absolviert und ein 3:2 gegen Hertha 03 Zehlendorf sowie ein 1:1 gegen Hansa Rostock vorzuweisen. Der Ausgang des Spiels in Rostock letzte Woche war ärgerlich, da die Jungwölfe deutlich überlegen waren und eine ganze Reihe bester Chancen ausließen. Das soll nun gegen Chemnitz am Samstag ab 11 Uhr im Porschestadion besser werden. VfL-Trainer Daniel Bauer: „Wir wollen wieder attraktiven Offensivfußball zeigen und im Gegensatz zum Rostock-Spiel effizienter in der Chancenauswertung sein. Chemnitz ist stark in die Saison gestartet und steht vor allem in der Defensive sehr stabil. Trotzdem wollen wir das Spiel zu Hause dominieren und den nächsten Heimsieg einfahren.“

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren