DO . 21.  SEP . 2017
Akademie

Vorschau Junioren-Bundesliga

U19 mit Derby in Braunschweig / U17 gastiert bei Holstein Kiel.

Derbyzeit für die U19: Das Team von Trainer Thomas Reis bestreitet am Samstag, 23. September, ab 11 Uhr das Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig. Dabei wollen die Wölfe an den 4:2-Erfolg aus dem Spiel gegen Niendorf anknüpfen und sich in der Tabelle der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost weiter in der oberen Hälfte etablieren, was gegen den Tabellenzehnten aus Braunschweig jedoch kein einfaches Unterfangen wird und daher ein spannendes Derby verspricht, das bekanntlich immer seine eigenen Gesetze hat. VfL-Coach Thomas Reis: „Braunschweig wird versuchen, uns das Leben so schwer wie möglich zu machen. Die Eintracht agiert meist aus einer Konterstellung heraus und versucht mit langen Bällen und einem guten Zweikampfverhalten zum Erfolg zu kommen. Wir müssen uns darauf einstellen, dass wir am Samstag nicht alles fußballerisch lösen können. Dennoch wollen wir die drei Punkte, um uns oben festzusetzen.“

Beim VfL nicht mit dabei sein können die verletzten Bruno Rümmler, Philip König und Luca Nazare Vaz.

U17 mit Auswärtspartie

Zeitgleich wie die U19 ist die U17 des VfL Wolfsburg bei Holstein Kiel zu Gast. Nach drei Erfolgen, einem Remis und einer Niederlage in dieser Saison wollen die Wölfe in Kiel punkten und erneut ansprechend auftreten. Aktuell ist die U17 der Grün-Weißen Sechster mit zehn Punkten, bereits einen Platz dahinter folgt Holstein, das acht Zähler zu Buche stehen hat. Diese Konstellation deutet auf eine Partie auf Augenhöhe hin, in der die Wolfsburger aber das bessere Ende für sich behalten wollen. VfL-Trainer Steffen Brauer: „Die Partie in Kiel ist für uns der Start in eine englische Woche. Die Spiele bei Holstein sind stets umkämpft und knapp. Wir haben daher entsprechende Reize in dieser Woche gesetzt. Die Jungs haben gut mitgezogen. Ich hoffe auf eine Reaktion nach dem teilweise schwachen Auftritt in Hannover.“

Verletzt fehlen der U17 Tom Kaspar Berger, Nico Mai, Tim Mertens und Lenn Jastremski.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren