19.06.2019
Fans

Von entspannt bis sportlich

Abwechslungsreiches Programm beim WölfeClub 55plus.

Auch Anfang Juni konnten sich die WölfeClub 55plus-Mitglieder über tolle Aktionen freuen. So ging es für 20 VfL-Fans ins Wolfsburger Marriott Hotel, in das sie bei einer exklusiven Führung spannende Blicke hinter die Kulissen werden konnten. Dazu erfuhr die Gruppe viel über den Hotelalltag und die einzelnen Bereiche des Hotelkomplexes. Bei Kaffee und Kuchen auf der Terrasse ließen die WölfeClub-Mitglieder den gelungenen Tag ausklingen. Einen gemütlichen Abend erlebten wenige Tage später 105 grün-weiße Mitglieder beim gemeinsamen Grillabend. Neben tollem Essen überzeugte vor allem eine Diashow mit Fotos vergangener Veranstaltungen, die an dem Abend gezeigt wurde.

Walking-Football-Team zu Gast in den Niederlanden

Für das Walking-Football-Team der Wölfe ging es unterdessen nach Almelo in die Niederlande, wo die Mannschaft bei einem Turnier antrat. Im Heracles Stadium konnten die Grün-Weißen in der Vorrunde zunächst gegen den FC Groningen und gegen Grimsby Mariners gewinnen, mussten dann aber gegen den HZVV aus Hoogeveen eine Niederlage einstecken. Am Abend probierte das Team in der Innenstadt verschiedene andere Walking-Sports wie Tennis, Tischtennis, Hockey, Basketball und Handball aus, bevor am nächsten Tag wieder Fußball auf dem Programm stand. In der zweiten Runde besiegten die Wolfsburger Vitesse Arnheim, trennten sich vom FC Twente unentschieden und verloren gegen KVVE Massemen. Am Ende stand ein fünfter Platz – und eine tolle Zeit bei den niederländischen Nachbarn.

Jetzt WölfeClub-Mitglied werden

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren