Die Walking Football Mannschaft des VfL Wolfsburg im Weserstadion in Bremen.
19.05.2019
Soziales

Von Eindhoven nach Bremen

Walking-Football-Team überzeugt bei zwei Turnieren.

Die Walking Football Mannschaft des VfL Wolfsburg im Weserstadion in Bremen.

Das grün-weiße Walking-Football-Team war auch im Mai wieder unterwegs. Zunächst ging es für zehn VfL-Spieler und zwei Betreuer am 14. Mai nach Eindhoven, wo sich die Gruppe mit den anderen Turnierteilnehmern im Philips-Stadion traf, um sich zusammen das Museum des PSV anzugucken und gemeinsam zu grillen. Am nächsten Tag wurde es dann sportlich: Beim Turnier traten die Wölfe gegen die Walking-Football-Mannschaften vom FC Schalke 04, FC Twente Enschede, von Bayer 04 Leverkusen, Werder Bremen, PSV Eindhoven, NEC Nijmegen und Vitesse Arnheim an. Die Grün-Weißen feierten dabei Siege gegen Bremen, Eindhoven, Arnheim und Nijmegen, spielten unentschieden gegen Enschede und Schalke und verloren gegen Leverkusen. Somit sicherte sich der VfL den dritten Platz hinter dem Erstplatzierten aus Enschede und den zweitplatzierten Schalkern. Zwei Wölfe-Spieler durften vor dem Turnier noch ins Deutschland-Trikot schlüpfen. Eine deutsche Auswahl trat vor dem Vereinsturnier gegen eine niederländische Auswahl an.

Aus im Halbfinale

Nur vier Tage später ging es für acht Walking-Football-Spieler des VfL mit einem Betreuer nach Bremen ins Weserstadion, wo sich die Teilnehmer gemeinsam den Spielort des tags darauf stattfindenden Fairplay Cups anschauten und sich daraufhin bei einem gemeinsamen Essen austauschen konnten. Am folgenden Tag spielten sich die Wölfe, wie auch die Profis in der Bundesliga, in der Vorrunde in die „Europa League“ des Turniers, in der sie sich in der Hauptrunde durchsetzten und ins Halbfinale einzogen. Dort verloren die Grün-Weißen allerdings gegen den FC Utrecht mit 4:0. Nach dem Turnier konnten die Spieler den Tag mit vielen interessanten Gesprächen gemütlich ausklingen lassen, bevor sie den Rückweg nach Wolfsburg antraten. 

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren