DI .  7.  AUG . 2018
Männer

Volles Programm

Das Fan- und Familienfest des VfL Wolfsburg hat auch in diesem Jahr viele Attraktionen zu bieten.

Nur noch viermal schlafen – dann steigt am Samstag, 11. August, das große VfL-Fan- und Familienfest des VfL Wolfsburg. Ab 13 Uhr verwandelt sich das Gelände rund um die Volkswagen Arena zu einer grün-weißen Partymeile, auf der Spiel, Spaß und Spannung garantiert ist. Für jeden Geschmack von Groß bis Klein bietet das VfL-Fan-und Familienfest genau das Richtige – und damit ist nicht nur die Vielfalt bei mehr als 50 Catering- und Aktionsständen gemeint. Sportlich geht es bei dem von der VfL-Fußballschule organisierten Kicken mit Kindern zwischen sechs und 13 Jahren zu, bei dem von 14.30 Uhr bis 15.15 Uhr die VfL-Spieler mit den Kids spielen. Aber auch beim Beachsoccer-Turnier im HYGIA X-Perience-Park werden die Teilnehmer ins Schwitzen kommen, genauso wie in Duellen gegen die VfL-E-Sportler an der Konsole oder gegen den mehrfachen Tischfußballweltmeister Chris Marks am Kickertisch. Austoben können sich die Kids natürlich auch auf den zahlreichen VfL-Hüpfburgen und Kinderspielmodulen. Auf dem VfL-Trippelbrett auf der Stadion Plaza kann zudem um die Wette getrippelt werden.

Arenaführung und VfL-FußballWelt zum Sonderpreis

Abkühlung gefällig? In der VfL-FußballWelt geht im sonnengeschützten interaktiven Rundgang der große Spaß weiter – und das zum exklusiven Sonderpreis von 5 Euro. Bei der Arenaführung kann die Heimat der Wölfe von einer ganz anderen Perspektive kennengelernt werden, dem großen Trubel für 90 Minuten entfliehen, sich im kühlen Inneren des VfL-Wohnzimmers aufhalten und dabei noch sparen. Denn auch die Arenaführung wird um jeweils 11, 12 und 13 Uhr ebenfalls zum Sonderpreis von 5 Euro angeboten. Um 14 Uhr findet zudem eine Spieltagsführung vor dem Testspiel gegen die SSC Neapel statt. Eintrittskarten können im TicketOnlineshop (20 Euro Erwachsene, 16 Euro Kinder) gekauft werden. Gespart werden kann übrigens auch bei den VfL-Clubs: Jeder, der am VfL-Clubs-Aktionsstand eine Neu-Mitgliedschaft für den WölfeClub oder WölfiClub abschließt, bekommt die einmalige Anmeldungsgebühr von 15 Euro erlassen.

Beim VfL-Fan- und Familienfest kann außerhalb der Volkswagen Arena an den unterschiedlichen Verkaufsständen bar gezahlt werden, in der Volkswagen Arena wird wie gewohnt ausschließlich die VfL Karte als bargeldloses Bezahlsystem akzeptiert.

Das Bühnenprogramm im Überblick

13 Uhr: Beginn des VfL-Fan- und Familienfest mit Livemusik und DJ
15.15 Uhr: Interview mit Pablo Thiam (Sportlicher Leiter VfL-Fußball.Akademie) und Francisco Coppi (Leiter Administration VfL-Fußball.Akademie)
15.50 Uhr: VfL-E-Sportler Timo Siep und Benedikt Saltzer sowie Tischkickerweltmeister Chris Marks im Interview
16.20 Uhr: Interview mit VfL-Leichtathlet Sven Knipphals
16.40 Uhr: Vorstellung der Initiative „Wolfsburger für Wolfsburg“
16.50 Uhr: Vorstellung der VfL-Neuzugänge
17 Uhr: Talk mit Jörg Schmadtke, Marcel Schäfer und Bruno Labbadia

Weiteres Rahmenprogramm:

17 Uhr: Öffnung der Volkswagen Arena
17.45 Uhr: Anstoß des Benefizspiels für die Initiative „Wolfsburger für Wolfsburg“
19.30 Uhr: Anstoß des Testspiels der Wölfe gegen die SSC Neapel

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren