VfL Wolfsburg Campus Kaminabend. Studenten sitzen und hören zu.
19.02.2018
VfL-Campus

VfL Campus in der Markthalle

Jetzt zum Kaminabend mit den Grizzlys anmelden.

VfL Wolfsburg Campus Kaminabend. Studenten sitzen und hören zu.

Am 15. Januar hat der PopUp-Space in der „Markthalle - Raum für digitale Ideen“ begonnen, die künftig als Zentrum für Digitalisierung, Co-Creation und Jugendförderung dienen wird. Das Projekt der Stadt Wolfsburg, der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH und der Volkswagen AG soll die Digitalisierung in Wolfsburg greifbar und erlebbar machen. Der PopUp-Space ist ein temporärer Ort, in dem bis Ende März öffentliche Veranstaltungen und Workshops zum Thema Digitalisierung angeboten werden - am 23. Februar ist dort erstmalig der VfL Campus zu Gast. Traditionell findet einmal im Monat der Kaminabend des privaten Hochschulcampus statt. Dieser ist am Freitag erstmals öffentlich zugänglich. Ab 17.15 Uhr wird in der Markthalle Simon Drühmel von den Grizzlys Wolfsburg (Bereichsleiter Marketing und Sales) begrüßt. Der Fachmann gibt in einem Interview spannende Einblicke in die Welt des Eishockeys und seinen persönlichen Werdegang. Im Anschluss findet gemeinsam mit den Studierenden eine offene Fragerunde statt. Die Veranstaltung endet um 18.30 Uhr. Eine Anmeldung per E-Mail unter vflcampus@vfl-wolfsburg.de ist erforderlich.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren