23.11.2021
Männer

Unternehmen Achtelfinale im Visier

Wissenswertes zur Partie in Andalusien.

In Gruppe G der Königsklasse haben alle vier Teams noch die Chance, in der Champions League zu überwintern. Somit wird auch der fünfte Spieltag mit viel Spannung erwartet. Die Wölfe messen sich am Dienstagabend (Anstoß um 21 Uhr, live bei Amazon Prime) auswärts mit dem FC Sevilla. Im Hinspiel trennten sich die Teams in Wolfsburg remis. Lange hatten die Grün-Weißen sogar den Heimsieg im Visier, nachdem Renato Steffen sie mit seinem Linksschuss direkt nach der Pause mit 1:0 in Front geschossen hatte. Doch ein später Elfmeter kurz vor dem Abpfiff brachte den Gästen noch ein glückliches 1:1-Unentschieden. Holen die Niedersachsen erneut einen Punkt gegen das Team von Julen Lopetegui, bleibt die Möglichkeit aufs Erreichen des Achtelfinales weiter gewahrt.

Weitere Daten und Fakten

  • Bei der Aufholjagd am Samstag zeigte der VfL in Bielefeld viel Moral. Nach dem 0:2-Rückstand sorgten die Treffer von Wout Weghorst und Lukas Nmecha innerhalb von 60 Sekunden für den Punktgewinn auf der Alm. Die Art und Weise, wie die Grün-Weißen im letzten Drittel der Partie auftraten, macht Mut für das Kräftemessen im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan.

  • Auch der Gastgeber kam am vergangenen Spieltag der La Liga nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Der Ex-Bundesligaspieler Ivan Rakitic rettete den Hausherren in der Schlussminute noch das Remis. In der Vorwoche konnte der FC Sevilla allerdings das Derby bei Betis mit 2:0 für sich entscheiden und belegt aktuell den dritten Tabellenplatz.

  • In der Gruppe G der Champions League ist den Rojiblancos dagegen noch kein Sieg gelungen. Schon drei Mal reichte es nur zu einem Unentschieden: gegen Salzburg (1:1), in Wolfsburg (1:1) und auch beim OSC Lille (0:0). Am vergangenen Spieltag gab es zu Hause – trotz Führung – gegen die Franzosen sogar eine 1:2-Niederlage.

  • Die Wölfe feierten dagegen am vierten Spieltag ihren ersten Sieg in der Königsklasse. Dank des 2:1-Heimerfolgs gegen Salzburg belegen sie mit fünf Punkten den dritten Rang in der Tabelle und sind punktgleich mit Lille.

  • Allerdings liegt ein Auswärtserfolg des VfL schon einige Zeit zurück. Im Februar 2016 setzten sich die Niedersachsen zuletzt bei KAA Gent durch Europapokalstatistik und entschieden die Begegnung mit 3:2 für sich. Von insgesamt zehn Partien auf fremdem Platz gewannen die Wölfe drei.

  • Übrigens konnte der FC Sevilla keines der vergangenen sieben Europapokalspiele gegen einen Bundesliga-Verein gewinnen. Darüber hinaus gelang den sonst so heimstarken Spaniern kein Sieg in ihren letzten vier Champions-League-Heimspielen.

Matchcenter: Alle Infos zur Partie

Wölfe TV: Die PK vor dem Spiel

Faninfos zum Spiel in Sevilla

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren