30.07.2018
Frauen II

Unentschieden gegen Bundesligisten

Zweitvertretung der VfL-Frauen trennt sich im Testspiel vom SV Werder Bremen mit 1:1.

Die ersten intensiven Trainingswochen in der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 haben die U20-Wölfinnen hinter sich gebracht, nun wartete auf das Team von VfL-Trainer Saban Uzun ein erster richtiger Härtetest. Im Testspiel gegen den SV Werder Bremen und damit gegen eine Mannschaft, die in der Allianz Frauen-Bundesliga vertreten ist, spielten die Grün-Weißen 1:1 (0:1)-Unentschieden. Zunächst ging Werder durch Cindy König kurz vor Ende der ersten Halbzeit in Führung (39. Minute), bevor Neu-Jungwölfin Rita Schumacher zu Beginn der zweiten Halbzeit ausglich (55.). Im weiteren Spielverlauf hätten die Wolfsburgerinnen durch Antonia Baaß (64.), einen Pfostenschuss von Jaqueline Dönges mit Nachschuss von Jessica Fischer (76.) sowie durch eine erneute Chance von Fischer kurz vor Spielende (90.) das Spiel für sich entscheiden können.

„Beachtliches Spiel“

Trainer Uzun zeigte sich dennoch zufrieden: „Nach dem großen personellen Umbruch und der starken Verjüngung waren wir auf die erste Härteprobe gespannt. Die Mannschaft hat ein beachtliches Spiel abgeliefert. Erkenntnisse sind uns bei Testspielen wichtiger als die Ergebnisse. Das Resultat spricht allerdings stark dafür, dass die erarbeiteten Defensivinhalte gut umgesetzt wurden.“ Insgesamt 22 VfL-Spielerinnen kamen beim Test zum Einsatz, in der zweiten Halbzeit betrug das Durchschnittsalter der VfL-Elf gerade einmal 16 Jahre. Beim Testspiel gab es auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Luisa Wensing und Samantha Steuerwald, beide ehemalige Leistungsträgerinnen der VfL-Zweitverwertung, wechselten zur neuen Saison in die Hansestadt. In die neue eingleisige 2. Frauen-Bundesliga startet die U20 am Sonntag, 19. August (Anstoß um 14 Uhr). Los geht es mit einem Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung von Turbine Potsdam.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren