02.08.2019
Fans

Unbeschwertes Erlebnis

Hinweise für Besucher des VfL-Familienfests, des VfL-Kids-Days und des Testspiels.

Wo parken, wie hinkommen und welche Dinge sind darüber hinaus zu beachten? Nachfolgend gibt es alle wichtigen Informationen zum Besuch des VfL-Familienfests, des VfL-Kids-Days und des Testspiels der Wölfe gegen den OGC Nizza am Samstag, 3. August:

Achtung:  Ausschließlich Bar- und teilweise ec-Karten-Zahlung möglich

  • Fans können das VfL-Familienfest an den Zugängen im Nordosten, Nordwesten und Südwesten betreten. Der Zugang im Südosten ist aufgrund der dort befindlichen großen Festbühne am Samstag geschlossen.

  • Besuchern wird empfohlen, Tickets für das Testspiel gegen den OGC Nizza (Anstoß um 15 Uhr im AOK Stadion, Spieldauer zweimal 60 Minuten) ab 10 Uhr im Service Center, an den Kassen 21 bis 26 oder ab 13.30 Uhr im AOK Stadion zu kaufen, um lange Schlangen an den Ticketschaltern kurz vor Anpfiff der Partie zu vermeiden.

  • Beim VfL-Familienfest wird es wie bei den Heimspielen der Wölfe einen Sicherheitsring um die Volkswagen Arena geben, an dem Besucher kontrolliert werden. Auf dem Festgelände verboten sind: Glas, Waffen, gefährliche Gegenstände, Drogen, Pyrotechnik und Pfefferspray. Im Gegensatz zu Heimspieltagen können mitgenommen werden: Hunde, Fahrräder, Getränke in PET-Flaschen, Tetra Paks, Rollatoren, Kinderwagen, Roller, Rollerblades und Skateboards.

  • Auf dem Familienfest gibt es keine Möglichkeiten, Gegenstände abzugeben, die nicht mit aufs Festgelände genommen werden dürfen, so dass Besucher für einen stressfreien Einlass und Aufenthalt darum gebeten werden, diese Gegenstände im Auto zu verstauen oder gleich zu Hause zu lassen.

  • Besucher können – im Gegensatz zu Heimspieltagen – ihr Auto auf den Parkplätzen P1 und P2 abstellen. Darüber hinaus stehen P3, P4 und P5 Allerpark für Besucher zur Verfügung. Es wird keinen Park-and-Ride-Service und keine Sonderbusse zum Familienfest und zum Testspiel geben.

  • Auf dem kompletten Festgelände, im AOK Stadion und im Fansaal ist Barzahlung, an den Stadionkassen und bei einigen Ständen auch ec-Karten-Zahlung möglich. Mit VfL-Karten kann am Samstag nicht bezahlt werden!

  • Der VfL-Fanshop, der Fansaal im Fanhaus sowie die VfL-FußballWelt sind während des VfL-Familienfests geöffnet.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren