26.09.2017
U17

U17 trifft auf Braunschweig

Jungwölfe bestreiten am Mittwoch Auswärtsspiel in der B-Junioren-Bundesliga.

Für die U17 des VfL Wolfsburg steht am morgigen Mittwoch, 27. September, eine kurze Auswärtsreise an. Die Mannschaft von Coach Steffen Brauer spielt in der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost nämlich bei Eintracht Braunschweig. Angepfiffen wird das Derby um 18 Uhr auf dem Platz im Sportpark Kennel. Der VfL reist als aktueller Tabellenvierter an, für Braunschweig sieht es dagegen als Schlusslicht momentan nicht ganz so prickelnd aus. Doch Brauer betont: „Da wir noch nicht einmal ein Drittel der Saison gespielt haben, stellen die derzeitigen Tabellenstände nicht unbedingt den Leistungsstand der einzelnen Mannschaften dar. Eintracht Braunschweig hat sicherlich keinen optimalen Saisonstart erwischt, aber mit Blick auf die vergangenen Derbys und die derzeitigen Bodenverhältnisse kann man von einem engen und hart umkämpften Spiel ausgehen. Ich wünsche mir von meiner Mannschaft, dass sie an die gezeigten Leistungen, vor allem aus der zweiten Halbzeit in Kiel, anknüpft.“

Dem VfL Wolfsburg fehlen in Braunschweig indes Lenn Jastremski, Nico Mai, Tom Kaspar Berger und Marvin Hahn.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren