Spielbälle liegen auf dem Rasen.
DI . 11. 07. 2017
U17

U17: Trainingsauftakt mit neuem Team

VfL-Coach Steffen Brauer begrüßte seine Spieler am Montag zur ersten Einheit.

Spielbälle liegen auf dem Rasen.

Auch die U17 hat am Montag losgelegt und bereitet sich ab sofort auf die neue Saison 2017/2018 vor. VfL-Coach Steffen Brauer begrüßte die Spieler Punkt 10 Uhr zur ersten Trainingseinheit in der VfL-Fußball.Akademie. Mit dabei waren 17 Spieler aus dem letztjährigen U16-Jahrgang, die nun hochgerückt sind, dazu drei Akteure des 2001-Jahrganges, die bereits letzte Saison bei der U17 am Ball waren (Leon Sommer, Ole Pohlmann, Tom Kinitz) sowie drei externe Neuzugänge. Neu beim VfL Wolfsburg sind Joey Meister (Acosta Braunschweig), Ivan Sarcevic (Team Wiener Linien) und Amir Abdijanovic (Vorarlberg).

Kennenlernen und erste Schritte

Steffen Brauer, der in sein drittes Jahr als verantwortlicher U17-Trainer geht, freut sich, dass er mit seinem neuen Team in die Saisonvorbereitung gestartet ist: „Ich bin nach der Pause gut gerüstet und bin jetzt auf diesen 2001er-Jahrgang sehr gespannt. Die Mannschaft ist gespickt mit Talent, Qualität und Leidenschaft. Ich hoffe, dass wir den VfL Wolfsburg in diesem Jahr gut präsentieren können.“ Die erste Trainingswoche dient dazu, sich kennenzulernen und die ersten Schritte hin zur neuen Saison zu machen. Auf dem Programm stehen in erster Linie konditionelle und spielerische Elemente. „Wir wollen zunächst verschiedene Grundlagen setzen und ich hoffe, dass wir von den vielen kleinen Mosaiksteinchen, die wir jetzt und in der gesamten Vorbereitung zur Anwendung bringen, während des gesamten Spieljahres profitieren können.“ Für Steffen Brauer kommt es in den nächsten Wochen darauf an, sich einzuspielen und seine Form zu finden. „Daher haben wir uns auch für ein buntes Vorbereitungsprogramm entschieden – aus Testspielen, einem Trainingslager und einem Turnier.“

Fahrplan

Getestet wird erstmals am Samstag, 15. Juli um 12 Uhr zuhause gegen die U17 von Arminia Bielefeld. Anschließend geht es vom 17. bis 22. Juli ins Trainingslager nach Flensburg, in dessen Rahmen zwei Testspielpartien gegen dänische Spitzenteams auf dem Programm stehen (19. Juli Vejle BK, 21. Juli Odense BK). Zurück in Wolfsburg ist der nächste Gegner die U19 vom JFV Calenberger Land (26. Juli, Anstoß 15 Uhr VfL-Fußball.Akademie), daran folgt vom 28. bis 30. Juli ein Turnier in Stockstadt. Ehe dann die Punktspiele beginnen, holt sich die U17 gegen den Halleschen FC (2. August, Anstoß 15 Uhr VfL-Fußball.Akademie) und den VfL Bochum (6. August, Anstoß 14 Uhr VfL-Fußball.Akademie) den nötigen Feinschliff.
 

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren