Krzysztof Nowak freut sich über eine Spende für die Krzysztof Nowak-Stiftung.
16.12.2014
Krzysztof Nowak-Stiftung

Traditionself gewinnt Business-Cup der Deutschen BKK

2000 Euro für die Krzysztof-Nowak-Stiftung.

Krzysztof Nowak freut sich über eine Spende für die Krzysztof Nowak-Stiftung.

Der VfL Wolfsburg zeigt sich derzeit auf allen Ebenen äußerst erfolgreich. Auch die VfL-Traditionsmannschaft macht da keine Ausnahme. Das VfL-Team, bestehend aus Burkhard Kick, Frank Plagge, Roy Präger, Mathias Stammann, Jan Schanda, Gian-Piero Lazzara, Mathias Beiler, Uwe Bergmann und Mark Draber, gewann den Business Cup der Deutschen BKK in der Wolfsburger SoccaFive-Arena. Dabei setzten sich die Wölfe gegen zwölf andere Firmen-Fußballteams durch und fuhren in sechs Partien fünf Siege ein.

Das Team des Veranstalter Deutsche BKK belegte den zweiten Platz. Das Treppchen komplettierte die Mannschaft des Volkswagen Presswerks. In Kooperation mit der SoccaFive-Arena fand das Firmenfußballturnier der Deutschen BKK bereits zum fünften Mal in Wolfsburg statt. Darüber hinaus war eine große Tombola Teil der Unterhaltung für Zuschauer, aber auch Teilnehmer. In dieser wurden 2000 Euro für den guten Zweck eingenommen, die letztlich an die Krzysztof-Nowak-Stiftung übergeben wurden.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren