28.12.2018
Fans

Traditioneller Jahresabschluss

550 VfL-Fans beim Tonnenfeuer an der Volkswagen Arena.

Gemütlicher Ausklang eines aufregenden VfL-Jahres: Am Freitagnachmittag trafen sich 550 Wölfe-Fans an der Nordkurve der Volkswagen Arena zum traditionellen Tonnenfeuer. Gemeinsam mit dem Fanprojekt Wolfsburg und einigen offiziellen Fanclubs organisierten die Supporters Wolfsburg wieder einmal das Event kurz vor dem Jahreswechsel. In stimmungsvollem Ambiente vor den Flammen in den Feuertonnen unter den Treppen der Fankurve blickten die Anhänger der Grün-Weißen zum Ende des Jahres auf die vergangenen Monate zurück und genossen warme Speisen und Getränke, während es wie üblich auch kostenloses Stockbrot für die jungen Fans gab, welches direkt an den Tonnen gebackt werden konnte. VfL-Ikone und -Fanbetreuer Holger Ballwanz zeigte sich auch zum Abschluss des Jahres 2018 sehr erfreut über die Organisation und die Resonanz der Wölfe-Fans: „Alle an der Organisation Beteiligten haben sich große Mühe gegeben, hier einen kleinen Wintermarkt aufzubauen. Die Versorgung ist klasse, es gibt alles, was das Herz begehrt. Da muss man wieder einmal ein großes Lob an unsere Fans aussprechen.“

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren