Torwarttrainer Andreas Hilfiker im Portrait.
DI . 20. 03. 2018
Männer

Torwarttrainer zu Gast

Hilfiker setzt Trainingseinheit für Torhüter A-Lizenz um.

Torwarttrainer Andreas Hilfiker im Portrait.

Andreas Hilfiker, zuständig für die Koordination der Torhüter und Torwarttrainer aller VfL-Leistungsmannschaften, absolviert momentan den Lehrgang des Deutschen Fußball-Bundes zum Erwerb der A-Lizenz für Torwarttrainer und nutzte die Vormittags-Trainingseinheit am Dienstag dazu, einen Teilbereich des Kurses zu erfüllen. Denn ein Sektor besteht aus der Ausarbeitung und Umsetzung einer Trainingseinheit. Die Lizenz zertifiziert eine hochwertige Ausbildung und setzt sich mit den für Torhüter wichtigen Themen wie Spieleröffnung, Raumverteidigung und Kommunikation mit Mannschaftskollegen auseinander.

Ausgeübt wurde diese schließlich in Zusammenarbeit mit VfL-Torwarttrainer Pascal Formann. Zudem waren mit Stefan Wächter (Hamburger SV), Christian Vander (Werder Bremen) und Mathias Hain (FC St. Pauli) Lehrgangs-Mitstreiter von den Nord-Bundesligisten sowie Sven Beuckert (MSV Duisburg) und auch der DFB-Torwartkoordinator Marc Ziegler auf dem Platz vor der Volkswagen Arena zugegen, die im Anschluss an die Trainingseinheit noch eine Feedback-Runde mit dem 49-jährigen Schweizer folgen ließen. Hilfiker bilanzierte: „Es war wieder einmal sehr interessant, sich mit den Kollegen auszutauschen. Wir haben einige neue Erkenntnisse gewinnen können.“

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren