18.06.2021
Männer

Testspiele gegen Nordklubs

Hansa Rostock und Holstein Kiel gastieren in Wolfsburg.

Der Sommerfahrplan der Wölfe füllt sich langsam aber sicher. Zum Trainingsauftakt bittet der neue Chefcoach Mark van Bommel die Grün-Weißen am 1. Juli. Neun Tage später, also am 10. Juli, messen sich die Wölfe dann mit Zweitliga-Aufsteiger F.C. Hansa Rostock (Anstoß um 16 Uhr) im AOK Stadion. Die Elf von Jens Härtel machte mit der erfolgreichsten Rückrundenserie der Vereinsgeschichte den Aufstieg in das Unterhaus der Bundesliga fix und hat den Fokus nun auf den Klassenerhalt gerichtet.

Störche zu Gast

Auch der zweite Testspielgegner der Wölfe reist aus dem hohen Norden an. Fest steht bereits, dass Holstein Kiel am 14. Juli im AOK Stadion gastiert, die Anstoßzeit ist allerdings noch offen. Die Störche scheiterten in der vergangenen Saison erneut in der Relegation gegen den 1. FC Köln und treten damit auch in der Saison 2021/2022 in der 2. Bundesliga an. Holstein Kiel ist ein gern gesehener Gast in Wolfsburg, in den vergangenen zwei Jahren testeten die Wölfe mehrfach gegen das Team aus Schleswig-Holstein.

zum Sommerfahrplan der Wölfe

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren