30.05.2019
Männer

Test in den Niederlanden

Wölfe treten am 17. Juli bei der PSV Eindhoven an / Anstoßzeit der Partie auf 19 Uhr abgeändert.

Bevor sich die Wölfe am 19. Juli ins Trainingslager nach Schladming verabschieden, steht noch ein echter Härtetest auf dem grün-weißen Programm. Am Mittwoch, 17. Juli (Anstoß um 19 Uhr), treten die Wolfsburger beim niederländischen Erstligisten PSV Eindhoven im Philips Stadion zum Testspiel an. Das Team von Trainer Mark van Bommel schloss die Saison 2018/2019 auf dem zweiten Platz der Eredivise ab und tritt somit in der kommenden Spielzeit in der Champions-League-Qualifikation an. In der Königsklasse traf der VfL zuletzt auf die Niederländer. In der Saison 2015/2016 bezwangen die Wölfe zu Hause PSV in der Champions-League-Gruppenphase mit 2:0. Eindhoven legte allerdings im heimischen Rund nach und gewann gegen die Grün-Weißen ebenfalls mit 2:0.

Der Sommerfahrplan der Wölfe

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren