Eine VfL-Grafik, wo links ein Bild zu sehen ist, auf dem Baku und Victor während eines VfL-Spiels abklatschen.
02.07.2021
Männer

Test gegen Lyon

Wölfe spielen am 17. Juli beim französischen Top-Klub.

Eine VfL-Grafik, wo links ein Bild zu sehen ist, auf dem Baku und Victor während eines VfL-Spiels abklatschen.

Der Terminkalender der Grün-Weißen für die Vorbereitung auf die neue Saison 2021/2022 bekommt einen weiteren Programmpunkt: Am Samstag, 17. Juli (Anstoß um 21 Uhr), und damit einen Tag vor dem Start des Trainingslagers im österreichischen Bad Waltersdorf tritt die Mannschaft vom neuen VfL-Cheftrainer Mark van Bommel bei Olympique Lyon im „Groupama Stadium“ an. Wie die Wölfe in der Bundesliga belegte der französische Erstligist OL in der vergangenen Saison den vierten Platz der Ligue 1, der für das Team die Qualifikation für die Europa League bedeutet.

Es ist im Übrigen nicht das erste Aufeinandertreffen mit Lyon. Bereits in der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 duellierten sich Olympique und die Grün-Weißen. Im Stade Marcel-Verchere in Bourg-en-Bresse siegten die Franzosen damals knapp mit 2:1.

Zum Sommerfahrplan der Wölfe

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren