Die Logos vom VfL Wolfsburg und Chelsea LFC.
20.07.2017
Frauen I

Test gegen den englischen Meister

Wölfinnen spielen am 24. August in Kössen gegen Chelsea LFC.

Die Logos vom VfL Wolfsburg und Chelsea LFC.

Im Rahmen des Trainingslagers der VfL-Frauen kommt es am Donnerstag, 24. August, um 16:30 Uhr zu einem regelrechten Testspiel-Kracher. Der VfL Wolfsburg empfängt den FC Chelsea mit EX-Wölfin Ramona Bachmann in der Kaiserwinkl Arena Kössen. An das letzte Duell gegen die Engländerinnen hat der VfL Wolfsburg gute Erinnerungen: So wurde Chelsea im Sechzehntelfinale der UEFA Women’s Champions League nach Hin- und Rückspiel mit 4:1 geschlagen. Beim souveränen 3:0-Hinspielsieg in London erlebte Zsanett Jakafbi einen Traumtag und erzielte dabei alle drei Tore.

Chelsea Frühlingsmeister

Bis 2016 spielte die FA Women’s Super League ihre Saisonspiele kalendarisch von März bis Oktober aus. Damit sich die höchste englische Spielklasse aber an den europäischen Rhythmus anpasst, wurde im Frühling nur eine Einfachrunde ohne Rückspiele ausgetragen. An deren Ende gewannen die Chelsea Ladies nur aufgrund des Torverhältnisses vor Manchester City die „Spring Series“. Nach der Sommerpause startet dann analog zur Allianz Frauen-Bundesliga auch die höchste Spielklasse in England.

Komplette Kader erst im Trainingslager

Ähnlich wie der VfL Wolfsburg muss der Chelsea LFC in der Vorbereitung auf viele Spielerinnen verzichten. Insgesamt neun EM-Fahrerinnen verzeichnen die Blues, weshalb sowohl die Wölfinnen als auch die Londonerinnen auf ihren gesamten Kader erst im Trainingslager zurückgreifen können.

Indes wurde auch das erste Testspiel des Trainingslagers zeitgenau terminiert. Anstoß gegen SKN St. Pölten ist am Dienstag, 22. August, ebenfalls um 16.30 Uhr in der Kaiserwinkl Arena Kössen.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren