Eine Spielszene der Wolfsburger U23 gegen Flensburg.
DO .  3. 05. 2018
U23

Spitzenspiel in Flensburg

Die U23 gastiert am Samstag beim Tabellenzweiten.

Eine Spielszene der Wolfsburger U23 gegen Flensburg.

Am Samstag, 5. Mai, führt der Weg der U23 zum Spitzenspiel in den hohen Norden. Ab 13.30 Uhr gastieren die Jungwölfe beim Tabellenzweiten SC Weiche Flensburg 08 im Manfred-Werner-Stadion. Aktuell hat der Gegner sechs Punkte Vorsprung in der Tabelle der Regionalliga Nord gegenüber den drittplatzierten Wölfen. Will der VfL seine Chance auf die Meisterschaft wahren, ist ein Auswärtssieg gefragt. Dabei will sich die Mannschaft von VfL-Trainer Rüdiger Ziehl auch für die im Hinspiel erlittene 1:2-Heimniederlage revanchieren. Der U23-Coach sprach vor der Partie über …

… die Ausgangslage: Wir haben das Spiel, das wir wollten, sprich es geht noch um etwas in dieser Begegnung. Es wird interessant, weil wir die Möglichkeit haben, näher an Flensburg heranzurücken, um das Geschehen für die letzten Partien spannend zu gestalten.

… den Gegner aus Flensburg: Sie verfügen über eine sehr erfahrene Mannschaft mit einem großen Kader. Dadurch konnten sie in den englischen Wochen viel durchwechseln. Daher wissen wir nicht genau, wie die Startelf von Flensburg gegen uns aussehen wird. Weiche ist eine extrem starke Mannschaft bei Standardsituationen. Das Team des Gegners ist gewachsen, sie sind auch zurecht ganz oben in der Tabelle zu finden.

… die Chancen seines Teams im Spitzenspiel: Ich denke, der gegenseitige Respekt ist groß. Es wird eine Partie auf Augenhöhe, in der sicherlich Kleinigkeiten entscheiden werden. Ich hoffe zudem, dass wir auch das Quäntchen Glück haben, das man braucht. Wir wollen versuchen, ein frühes Tor zu erzielen, um den Gegner unter Druck zu setzen. Ich hoffe unser Vorhaben, die Teams im obersten Bereich der Tabelle der Regionalliga Nord noch enger zusammenrücken zu lassen, ist am Samstag von Erfolg gekrönt.

… die personelle Situation: Nach seiner Gelbsperre ist Julian Justvan wieder eine Option. Weiterhin ausfallen werden Moritz Sprenger, Luca Horn, Omar Marmoush und Timothy Mason. Ansonsten können wir aus dem Vollen schöpfen.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren