29.09.2021
Akademie

Leistungs­­gerechtes Unentschieden

UEFA Youth League: Die U19-Mannschaften von Wolfsburg und Sevilla trennen sich 1:1.

Fünf Stunden vor den Profis in der UEFA Champions League war am Mittwoch auch die U19 in ihrem zweiten Spiel der UEFA Youth League gefragt und trennte sich im AOK Stadion leistungsgerecht 1:1 (1:0)-Unentschieden vom FC Sevilla. Damit konnten die Jungwölfe ihren ersten Punkt in der Gruppenphase erringen. Die Partie war sehr intensiv und auch zum Teil gutklassig. Die Treffer markierten Lukas Ambros für den VfL (27. Minute) und Diego Fernandez Talaveron für die andalusischen Gäste (65.). Für die U19-Wölfe geht es im Wettbewerb am 20. Oktober beim FC Salzburg weiter. Auf denselben Gegner trifft die Mannschaft am 2. November dann zuhause im AOK Stadion.

Ausgangslage

Nach zuletzt wettkampfübergreifend fünf sieglosen Spielen, unter anderem dem 0:2 in der Youth League beim OSC Lille, wollten die Wölfe heute unbedingt den Bock umschmeißen und wieder einmal als Gewinner den Platz verlassen. Der Gegner aus Sevilla konnte in der spanischen Jugend-Liga zuletzt drei Dreier feiern und kam mit viel Selbstvertrauen ins AOK Stadion. In der VfL-Startformation standen mit Jannis Lang, Philipp Schulze und Anselmo Garcia MacNulty drei Akteure aus dem Lizenzspieler-Kader.

Spielverlauf

In den ersten 20 Minuten spielten die Spanier stark auf. Gewitzt und mit vielen Finessen wurden die Wölfe zumeist in der eigenen Hälfte gebunden. Wirklich gefährlich wurde der Gast allerdings vor dem Tor von Philipp Schulze kaum. Dann kam der VfL besser in die Partie hinein. Nun wurde deutlich präziser und präsenter agiert – der Schlüssel zur Führung durch Ambros nach 27 Minuten. Der Vorsprung hatte bis zur Pause Bestand, auch weil Schulze in der 32. und 34. Minute zweimal retten konnte. Mit gestärktem Selbstvertrauen kamen die Wölfe nach dem Wechsel aus der Kabine. Doch Sevilla erhöhte dann wieder den Druck und hatte zwei gute Möglichkeiten (51., 61.). Der Ausgleich nach 65 Minuten fiel daher nicht von ungefähr. In der Folgezeit nahm der Kampf zu, keiner wollte einfach so Boden herschenken. Nach einer strittigen Szene im VfL-Strafraum (68.) vergab Meier im Gegenzug die erneute Führung der Wolfsburger. Dieser war es auch, der den Ball in der 74. Spielminute an den Pfosten köpfte. Auch die Gäste wollten sich nicht einfach mit dem Remis abfinden, doch der VfL verteidigte in den letzten 15 Minuten das Unentschieden ins Ziel.

Tore

  • 1:0 Lukas Ambros (27. Minute): Auf der linken Seite kann sich Lucien Littbarski durchsetzen und dann eine tolle Flanke ins Zentrum schlagen, wo Ambros hochsteigt und unhaltbar ins lange Eck einköpfen kann.

  • 1:1 Diego Fernandez Talaveron (65.): Der äußerst starke und agile Antonio Zarzana flankt von der rechten Seite in die Mitte, wo der Torschütze völlig frei und mühelos den Ausgleich per Fuß markieren kann.

Trainerstimme

Christian Wimmer: Wir haben heute ein sehr spannendes und intensives Jugendspiel erlebt. Die Spanier hatten sehr starke Spieler auf dem Platz, die sich mit unserer Mannschaft hochintensive Zweikämpfe lieferten. Es ging hin und her, beide Teams hatten ihre Möglichkeiten. Am Ende steht ein Unentschieden, mit dem – so glaube ich - beide Mannschaften leben können. Wir sind stolz auf die gezeigte Leistung der Jungs, genauso machen wir jetzt hoffentlich weiter.

Aufstellungen und Statistiken

VfL Wolfsburg U19: Schulze – Lang, Fobassam, Garcia MacNulty, Di Michele Sanchez – Heller (75. Homann), Patut – Littbarski (75. Kastull), Ambros (90. Nuhanovic), Wagbe – Busch (59. Meier)

FC Sevilla U19: Lopez – Montano, Fuentes, Valiente, Macias (53. Talaveron) – Zarzana (88. Vargas), Jimenez, Sebastian (88. Benitez), Iturralde –Alvarez (88. Gallardo), Gomez (80. Cruz)

Schiedsrichter: Urs Dominik Schnyder (Schweiz)

Zuschauende: 476 am Mittwochnachmittag im AOK Stadion Wolfsburg

Wölfe TV: Re-Live - die komplette Partie

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren