Der VfL-Spieler Josip Brekalo am Ball, während eines Spiels der kroatischen Nationalmannschaft.
30.08.2020
Männer

Sieben auf Reisen

Wölfe-Septett ist in Länderspielen gefordert.

Der VfL-Spieler Josip Brekalo am Ball, während eines Spiels der kroatischen Nationalmannschaft.

Das erste Pflichtspiel des VfL Wolfsburg in der Saison 2020/2021, die Erstrundenpartie im DFB-Pokal bei Union Fürstenwalde, geht in dreizehn Tagen über die Bühne. Für sieben Wölfe stehen aber bereits vorher wichtige Pflichtaufgaben mit ihren Nationalmannschaften an. Nach dem 3:0-Testspielerfolg beim 1. FC Köln am Samstag machte sich das Septett auf den Weg zu ihren jeweiligen Auswahlmannschaften: Während für Josip Brekalo (mit Kroatien), Koen Casteels (Belgien), Kevin Mbabu und Renato Steffen (Schweiz) sowie Pavao Pervan und Xaver Schlager (Österreich) die ersten Partien mit der A-Nationalelf in der UEFA Nations League auf dem Programm stehen, ist Neuzugang Bartosz Bialek mit der polnischen U21-Auswahl in zwei Spielen der Qualifikationsrunde zur U21-EM gefordert. 

Die Länderspiele im Überblick 

Josip Brekalo (Kroatien / UEFA Nations League A Gruppe 3)
Sa., 5.9. (A/Porto/20.45 Uhr) Portugal
Di., 8.9. (A/Paris/20.45 Uhr) Frankreich 

Koen Casteels (Belgien / UEFA Nations League A Gruppe 2)
Sa., 5.9. (A/Kopenhagen/20.45 Uhr) Dänemark
Di., 8.9. (H/Brüssel/20.45 Uhr) Island 

Kevin Mbabu, Renato Steffen (Schweiz / UEFA Nations League A Gruppe 4)
Do., 3.9. (A/Lemberg/20.45 Uhr) Ukraine
So., 6.9. (H/Basel/20.45 Uhr) Deutschland 

Pavao Pervan, Xaver Schlager (Österreich / UEFA Nations League B Gruppe 1
Fr., 4.9. (A/Oslo/20.45 Uhr) Norwegen
Mo., 7.9. (H/Klagenfurt/20.45 Uhr) Rumänien 

Bartosz Bialek (U21 Polen / Qualifikation U21-EM Gruppe 5)
Fr., 4.9. (A/Pärnu/18 Uhr) Estland
Di., 8.9. (H/Lodz/18 Uhr) Russland 

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren