11.12.2021
Männer

Selten halbe Sachen

Wissenswertes zum Heimspiel der Wölfe gegen Stuttgart.

Wenn Grün-Weiß am frühen Abend (Anstoß um 18.30 Uhr) den VfB Stuttgart empfängt, dann treffen sich zwei Teams, die nicht gern miteinander teilen: Von 44 Bundesliga-Duellen entschieden die Wölfe 20 für sich, zogen 18 Mal aber auch den Kürzeren. Nur in sechs Fällen gab es folglich für jeden einen Punkt. Rechnet man noch alle Begegnungen im DFB-Pokal hinzu, dann liest sich die Bilanz gar noch ausgeglichener: In 50 Pflichtspielen beider Vereine seit 1972 sind genau 74:74 Treffer gefallen. Weitere Daten und Fakten zum Heimspiel der Florian-Kohfeldt-Elf gegen Stuttgart:

  • Der VfB hat nur eines der vergangenen sieben Bundesliga-Spiele gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen): Am 13. Spieltag gab es einen 2:1-Heimsieg gegen Mainz.
  • Erstmals seit sechs Jahren bestreiten beide Teams wieder das Bundesliga-Topspiel am Samstagabend. Für die Wölfe ist es das erste Samstagabend-Topspiel seit dem 17. März 2018 – damals gab es am 27. Spieltag ein 0:1 gegen Schalke 04.
  • Die letzte Bundesliga-Heimniederlage gegen die Schwaben liegt fast genau 16 Jahre zurück: Unter Giovanni Trapattoni gewann der VfB am 10. Dezember 2005 in der Volkswagen Arena mit 1:0. Seitdem hat Grün-Weiß elf Siege und zwei Remis eingefahren. 
  • Der VfB Stuttgart wartet noch immer auf den ersten Auswärtssieg in dieser Bundesliga-Saison (drei Remis, drei Niederlagen).
  • VfB-Abwehrspieler Konstantinos Mavropanos feiert am Spieltag seinen 24. Geburtstag. Der Grieche ist mit 69,4 Prozent gewonnenen Duellen der beste Zweikämpfer dieser Bundesliga-Spielzeit.
  • Kein Team hat in der laufenden Runde mehr unterschiedliche Torschützen als die Schwaben im Team (13). Für Grün-Weiß trafen bislang sechs verschiedene Spieler.
  • Dafür haben Wout Weghorst und Lukas Nmecha jeweils schon fünf Mal getroffen. Stuttgarts erfolgreichste Schützen sind mit Mavropanos und Marc Oliver Kempf (je drei Tore) zwei Defensivspieler.
     

Zum Matchcenter: Alle Infos zur Partie

Aktuelle „Unter Wölfen kompakt“-Ausgabe

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren