09.01.2020
Männer

„Sehr zufrieden“

VfL-Cheftrainer Oliver Glasner zieht positives Trainingslager-Fazit vor den abschließenden Testspielen gegen Genf und Seoul.

Die intensivsten Einheiten haben die Wölfe hinter sich gebracht und das Wintertrainingslager des VfL Wolfsburg neigt sich allmählich dem Ende entgegen. Am heutigen Donnerstag stand jedoch im portugiesischen Almancil nochmals ein forderndes Training an, bei dem VfL-Cheftrainer Oliver Glasner nach einem Aufwärmprogramm zunächst taktische Spielformen in den Fokus rückte, ehe an verschiedenen Standardvarianten gefeilt wurde. Unter den Trainingszuschauern war auch VfL-Geschäftsführer Dr. Tim Schumacher, der bereits am gestrigen Mittwoch zum grün-weißen Tross gestoßen war. Am morgigen Freitag, 10. Januar, warten dann die ersten Härtetests auf die Wölfe. Zunächst trifft die Glasner-Elf im Estadio Municipal de Albufeira auf den FC Seoul (Anstoß um 14 Uhr deutscher Zeit), im Anschluss wird nochmals geprobt gegen Servette Genf (Anstoß um 17 Uhr deutscher Zeit). Durch die unmittelbar aufeinanderfolgenden Begegnungen ist gewährleistet, dass jeder Wölfe-Akteur auf seine Einsatzminuten kommt.

„Alle sind fit“

Glasner zog nach den intensiven Tagen in Portugal ein positives Fazit: „Das Allerschönste ist, dass alle fit sind“, so der Coach der Wölfe, der nur einige kleinere temporäre Ausfälle zu beklagen hatte. „Wir hatten zwar zwei Krankheitsfälle mit Jeffrey Bruma und William, aber die beiden sind jetzt schon wieder dabei.“ Während Bruma nach ausgestandener Erkältung bereits wieder das komplette Mannschaftstraining absolvierte, bestritt William, den ebenfalls ein Infekt plagte, eine Laufeinheit. Insgesamt konnte der Wölfe-Cheftrainer sowohl mit der Trainingsleistung seiner Elf als auch mit den umgesetzten Inhalten sehr zufrieden sein. „Wir haben alles durgebracht, was wir uns vorgenommen haben“, so Glasner, der sich nun auf die erste Kraftprobe im neuen Jahr freut: „Jetzt wollen wir die Inhalte in den Testspielen anwenden.“


Funktionen

Teilen

 
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren