18.02.2020
Frauen

Samstags in Gütersloh

Das DFB-Pokal-Viertelfinale der VfL-Frauen beim Zweitligisten steigt am 21. März.

Neun Tage nach der Auslosung in der ARD-Sportschau hat der DFB die Viertelfinal-Partien im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt: Die Frauen des VfL Wolfsburg gastieren am Samstag, 21. März (Anstoß um 17 Uhr), bei Zweitligist FSV Gütersloh 2009. Das Gastspiel des Titelverteidigers in Ostwestfalen wird in der Tönnies Arena auf Kunstrasen ausgetragen. Die VfL-Frauen hatten sich mit Auswärtssiegen gegen Regionalligist SV Berghofen (2:0) und Liga-Konkurrent FC Bayern München (3:1) für die Runde der letzten Acht qualifiziert. Der FSV Gütersloh 2009 setzte sich bei der HSG Warnemünde (7:0), beim Hamburger SV (7:6 n. E.) und beim 1. FC Saarbrücken (4:3 n. V.) durch. Die Halbfinal-Partien werden am 18./19. April ausgetragen, das Finale in Köln steigt am 30. Mai.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren