Henning Bürger, Trainer der U23 Mannschaft des VfL Wolfsburg, gibt Anweisungen.
11.09.2020
Akademie

Saisonstart der U23

Wölfe gastieren am Sonntag beim Aufsteiger VfV Borussia 06 Hildesheim.

Henning Bürger, Trainer der U23 Mannschaft des VfL Wolfsburg, gibt Anweisungen.

Für die U23-Wölfe geht es am Sonntag, 13. September endlich los mit der Saison 2020/2021 in der Regionalliga Nord, Staffel Süd. Die Mannschaft von Trainer Henning Bürger gastiert um 15 Uhr beim Aufsteiger VfV Borussia 06 Hildesheim. Nach etlichen Wochen der Vorbereitung und zahlreichen Testspielen wird sich nun zeigen, wo das Team tatsächlich steht. Während der Vorbereitungsphase gab es manchen Rückschlag, aber nun sieht man sich gut gerüstet für die kommenden Aufgaben. Das weiß auch Henning Bürger, der sich vor dem Saisonauftakt äußert …

… zur Form der Mannschaft: Ich glaube, dass wir aus den Testspielen die nötigen Schlüsse gezogen haben und aus meiner Sicht kann man jetzt eine Entwicklung der Mannschaft erkennen. Ich hoffe, dass wir jetzt noch einmal eine Schippe drauflegen können, wenn es um Punkte geht. Es ist ein automatischer Prozess. Wir wissen aber auch, dass wir am Wochenende alles raushauen müssen, um gut aus den Startlöchern zu kommen.

… zur zurückliegenden Vorbereitung: Die war sehr lang und anfangs auch von den Temperaturen her sehr heiß. Die entsprechende Trainingssteuerung haben wir ganz gut hinbekommen und hatten wenig verletzte oder angeschlagene Spieler.

… zu den Chancen im ersten Punktspiel: Die sind natürlich gut. Wir sind die U23 des VfL Wolfsburg, das steht für vieles. Natürlich zählt immer das, was auf dem Platz passiert. Am Sonntag sind wir schlauer.

… zur Stärke des Gegners: Ich schätze sie sehr gut ein. Zum einen kenne ich aus meiner Braunschweiger Zeit den Trainerkollegen Duda, ich weiß, für was er steht. Und das souveräne Aufstiegsjahr in der letzten Saison, sagt mir zudem, dass vom Gegner am Sonntag einiges zu erwarten ist.

… zur Saisonzielstellung mit der U23: Die Trainer in der Akademie arbeiten im Prinzip immer an der Entwicklung der Spieler, das ist das primäre Ziel. Aber das führt natürlich erfahrungsgemäß auch immer zu guten Ergebnissen.

… zu aktuellen Personalien: Weiterhin verletzt sind Jesaja Herrmann und seit neuestem Jannis Heuer.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren