26.08.2021
Männer

Reizvolle Aufgaben

Wölfe treffen in der Gruppenphase der Champions League auf den OSC Lille, den FC Sevilla und den FC Salzburg.

Dass Grün-Weiß wieder unter den 32 Besten in Europa mitmischen würde, stand lange fest. Seit Donnerstag jedoch ist das Champions-League-Gefühl nun so richtig zurück: In Istanbul wurde am Abend die Gruppenphase der Saison 2021/2022 ausgelost. Für die Elf von Chefcoach Mark van Bommel, die dem vierten Topf zugeteilt war, ergaben sich hochinteressante Duelle. So bekommen es die Wölfe bei ihrem dritten Mitwirken in der Königsklasse als Teilnehmer der Gruppe G mit dem französischen Meister OSC Lille, Spaniens Vorjahresviertem FC Sevilla und dem FC Salzburg, Ex-Verein von Xaver Schlager und Marin Pongracic, zu tun. Gleichzeitig sind diese Teams auch die Gegner der VfL-U19 von Chefcoach Christian Wimmer in der UEFA Youth League.

Tickets ab Montag erhältlich

Der erste von sechs Gruppenspieltagen der UEFA Champions League findet am 14. und 15. September statt, enden wird die Vorrunde am 7. und 8. Dezember. Der genaue Spielplan wird im Laufe des Samstages, 28. August, veröffentlicht und zusammen mit allen Infos zum Ticketing für die Heimspiele in der Volkswagen Arena auf den üblichen VfL-Kanälen bekanntgegeben. Starten wird der Kartenverkauf am Montag, 30. August. Wichtiger Hinweis für alle Fans, die den VfL auswärts unterstützen möchten: Ob die UEFA Gästefans zulässt, steht aktuell noch nicht fest. Sobald Klarheit besteht, wird der VfL über die Homepage und seine Social-Media-Kanäle darüber informieren.

Alle Rahmentermine der UCL
 

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren