18.07.2018
Akademie

Premier League International Cup – die Dritte 18.07.2018

VfL-Förderkader startet erneut bei europäischem Top-Turnier in England.

Der Förderkader des VfL Wolfsburg startet in der neuen Saison 2018/2019 zum dritten Mal beim Premier League International Cup in England. Zusammengesetzt aus Top-Talenten unserer Profimannschaft sowie Akteuren der U23 und U19, trifft die Mannschaft erneut auf namhafte europäische Teams. Dieses Jahr sind Norwich City, Tottenham Hotspur und Athletic Club Bilbao die Gegner in der Vorrunde, gegen die der VfL Wolfsburg jeweils einmal in England spielt. Betreut wird der VfL-Förderkader wieder von Ton Lokhoff. Unterstützt wird er dabei von Trainern und Betreuern der jeweiligen Mannschaften des VfL.

24 Teams in sechs Vorrundengruppen

Insgesamt 24 Teams treffen in sechs Vorrundengruppen aufeinander. Hier werden die Mannschaften ermittelt, die ins Viertelfinale einziehen. Die Runde der letzten Acht möchte dieses Mal auch der Förderkader des VfL Wolfsburg erreichen, der bei den ersten beiden Teilnahmen jeweils knapp in der Vorrunde gescheitert war. Sieger in der Saison 2017/2018 wurde die U23 vom FC Porto, die das Endspiel mit 1:0 gegen die U23 von Arsenal London für sich entschieden hatte. An den Start gehen auch diesmal wie im letzten Jahr zwölf englische Teams sowie zwölf aus anderen europäischen Staaten.

Erneute Einladung Auszeichnung

Für Pablo Thiam, Sportlicher Leiter VfL-Fußball.Akademie, ist die erneute Teilnahme am „Premier League International Cup“ eine besondere Auszeichnung: „Dass der VfL Wolfsburg auch dieses Jahr erneut eingeladen wurde, ist nicht selbstverständlich. Normalerweise lädt die Premier League nur Vereine ein, die in den Jahren zuvor die Gruppenphase überstanden haben. Doch unsere Mannschaft und der gesamte Staff haben sich in den letzten beiden Turnieren auf und neben dem Platz so hervorragend präsentiert, dass eine Ausnahme gemacht worden ist. Wir freuen uns sehr, dass wir uns diese Saison erneut mit hochklassigen Gegnern messen können.“

Die Begegnungen der Wölfe im Premier League International Cup 2018/2019 im Überblick:

1. Spieltag   26. September        19 Uhr (Ortszeit)    Athletic Club Bilbao - VfL Wolfsburg

2. Spieltag    3. Dezember           19 Uhr (Ortszeit)    Tottenham Hotspur – VfL Wolfsburg

3. Spieltag   13. Dezember          19 Uhr (Ortszeit)    Norwich City – VfL Wolfsburg

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren