Admir Mehmedi konzentriert im Dribbling.
03.12.2020
Männer

Pause bis Jahresende

Admir Mehmedi plagen Achillessehnenprobleme.

Admir Mehmedi konzentriert im Dribbling.

Der VfL Wolfsburg kann im Jahr 2020 nicht mehr auf Admir Mehmedi zurückgreifen. Der Mittelfeldspieler, der beim 5:3-Sieg gegen Werder Bremen am vergangenen Freitag 81 Minuten auf dem Platz stand und das zwischenzeitliche 3:2 vorbereitete, leidet derzeit unter Problemen an der Achillessehne. Nach aktuellem Stand muss Mehmedi bis zum Jahresende pausieren. In der laufenden Bundesliga-Saison kam der 29-Jährige bislang in jeder Partie zum Einsatz und sammelte nicht nur gegen den SVW einen Assist, sondern auch beim Heimspiel gegen Arminia Bielefeld.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren