31.03.2019
Frauen

Nullnummer in Jena

Die U20-Frauen holen in umkämpftem Zweitliga-Duell einen Punkt.

Es fielen zwar keine Tore, intensiv war es dennoch allemal: Auf die 2:4-Niederlage gegen den 1. FC Köln folgte für die U20-Frauen des VfL Wolfsburg am Wochenende ein Unentschieden beim FF USV Jena. Die Thüringerinnen, die sich in der 2. Frauen-Bundesliga mitten im Aufstiegskampf befinden, verlangten den Grün-Weißen alles ab.

Auf den Gegner eingestellt

Im ersten Abschnitt waren die Jungwölfinnen phasenweise feldüberlegen, kamen durch einen Drehschuss von Leonie Stenzel nach einer Ecke, den USV-Torhüterin Sarah Hornschuch parierte, sowie einen Kopfball von Nina Lange zu ihren besten Gelegenheiten. Die Gastgeberinnen hingegen beschränkten sich auf lange Bälle und intensiv geführte Zweikämpfe. „Wir waren gut auf dieses Spiel eingestellt, deswegen haben wir kaum Torchancen zugelassen“, sagte VfL-Trainer Saban Uzun. Doch auch seinem Team gelang es in den 90 Minuten nicht, zum Torerfolg zu kommen. Nach diesen beiden hochkarätigen Möglichkeiten sollten gute Gelegenheiten auf beiden Seiten Mangelware bleiben.

„Leistungsgerechtes Unentschieden“

„Das Spiel lebte mehr von der Intensität als von Spielzügen und Kombinationen. Nach einigen gewonnenen Bällen konnten wir vor allem in der ersten Hälfte gute Gegenangriffe starten, die wir leider nicht bis zum Ende ausgespielt haben“, erklärte Coach Uzun, für den das 0:0 am Ende „ein leistungsgerechtes Unentschieden“ war. Die Grün-Weißen grüßen somit auch weiterhin von der Spitze, der Abstand auf den Verfolger Bayern München II ist nach dessen 4:0-Erfolg in Wetzlar aber auf drei Punkte geschrumpft. Weiter geht es für die Jungwölfinnen am Sonntag, 14. April (Anstoß 14 Uhr), mit einem Heimspiel gegen den BV Cloppenburg. „Die anstehende Pause werden wir nutzen, um Blessuren auszukurieren und die ein oder andere Spielerin, die uns in den vergangenen Wochen nicht zur Verfügung stand, wieder heranzuführen“, schloss Uzun und verabschiedete sich in die zweiwöchige Pflichtspielpause.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren