09.10.2017
Frauen I

„Nicht selbstverständlich“

Hochzufriedene Wölfinnen nach dem sechsten Zu-null-Sieg der Saison.

Ein Weiterkommen hatte man erwarten dürfen, ebenso ein klares Resultat. Und doch merkte man den Wölfinnen an, dass es ihnen beim Zweitrundenspiel beim 1. FC Union Berlin am Sonntagnachmittag nicht lediglich darum ging, die Kugel mit dem grün-weißen Wappen in der Trommel zu behalten. Dass vor einer beeindruckenden Kulisse im Stadion an der Alten Försterei auch jene VfL-Spielerinnen glänzen konnten, die zuletzt weniger im Fokus gestanden hatten, erfreute beim 16. siegreichen Auftritt im DFB-Pokal in Folge besonders. Die Stimmen zum Spiel:

Merle Frohms: Das war natürlich ein Pflichtsieg. Trotzdem ist aber nicht selbstverständlich, gleich mit 6:0 zu gewinnen. Ich denke, wir haben einen ordentlichen Job gemacht. Es hat wirklich Spaß gebracht, vor dieser Kulisse zu spielen.

Luisa Wensing: Speziell in der ersten Halbzeit waren wir stark. Nach dem Wechsel haben wir es locker runtergespielt und hätten sicher noch häufiger treffen können. Aber wir wollten souverän gewinnen und haben genau das getan. Ich war ehrlich gesagt nervös, habe mich aber riesig gefreut, nach so langer Zeit wieder spielen zu können. Das dann mit einem Tor zu krönen, ist umso schöner.

Ralf Kellermann: Von der ersten bis zur letzten Minute sind wir unserer Favoritenrolle gerecht geworden. Wir haben hochverdient gewonnen und die Pflichtaufgabe souverän erfüllt. Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung von Zsanett Jakabfi. Hut ab und Respekt vor dem beeindruckenden Publikum.  

Falko Grothe (Trainer Union Berlin): Wir wollten mal schauen, wie lange wir im Spiel bleiben können und hätten es gern länger geschafft. Später haben wir aber wieder reingefunden, insgesamt Kompliment an meine Mannschaft. Glückwunsch an den VfL Wolfsburg zum Weiterkommen. Für uns war es etwas Besonderes, gegen diesen Gegner antreten zu dürfen.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren