21.03.2021
Männer

Neun Länderspiel­fahrer

Die Wölfe sind in der WM-Qualifikation, in Freundschaftsspielen und bei der U21-EM gefordert.

Unmittelbar nach dem 2:1-Sieg bei Werder Bremen trennten sich die Wege der Wölfe für einige Zeit. Während sich ein Großteil der Grün-Weißen über vier trainingsfreie Tage freuen darf, machten sich neun VfL-Spieler auf den Weg zu ihren Nationalteams. Für Josip Brekalo (mit Kroatien), Admir Mehmedi und Kevin Mbabu (beide Schweiz), Koen Casteels (Belgien) sowie Pavao Pervan und Xaver Schlager (beide Österreich) beginnt die Qualifikationsrunde zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar. John Anthony Brooks ist mit den USA ebenso bei einem Freundschaftsspiel im Einsatz wie Bartosz Bialek mit Polens U21 in zwei Partien in Spanien. Und für Ridle Baku beginnt mit der deutschen U21-Nationalmannschaft die Europameisterschaft mit der Gruppenphase in Ungarn, bei der es gleich zum Auftakt gegen die Gastgeber geht.

Doch auch bei den Länderspielfahrern sorgt die immer noch angespannte Situation durch die weltweite Ausbreitung des Coronavirus für Einschränkungen. So werden nach Absprachen mit ihren Verbänden Koen Casteels und John Anthony Brooks nicht alle Spiele ihrer Nationalteams mitmachen. Während Brooks nur das erste Freundschaftsspiel der Amerikaner in Wien gegen Jamaika bestreiten und auf die folgende Partie in Belfast gegen Nordirland verzichten wird, tritt Casteels die Reise mit den Belgiern zum zweiten Qualifikationsspiel in Prag gegen Tschechien nicht an, bleibt in Belgien und steht dann wieder für das dritte Spiel gegen Weißrussland in Leuven zur Verfügung. Hintergrund dieser Entscheidung ist der zum Zeitpunkt der Nominierungen sehr hohe Inzidenzwert, also die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Tschechien und Nordirland.

Die Länderspiele im Überblick

Ridle Baku (Deutschland U21 / U21-Europameisterschaft in Ungarn Vorrunde Gruppe A)
Mi., 24.3. (A/ Szekesfehervar/21 Uhr) Ungarn
Sa., 27.3. (A/ Szekesfehervar/21 Uhr) Niederlande
Di., 30.3. (A/Budapest/18 Uhr) Rumänien 

Bartosz Bialek (Polen U21 / Freundschaftsspiele)
Fr., 26.3. (A/San Pedro del Pinar) Saudi Arabien (U20)
Mo., 29.3. (A/San Pedro del Pinar/19 Uhr) Österreich 

Josip Brekalo (Kroatien / WM-Qualifikation Gruppe H)
Mi., 24.3. (A/Ljubljana/20.45 Uhr) Slowenien
Sa., 27.3. (H/Rijeka/18 Uhr) Zypern
Di., 30.3. (H/Rijeka/20.45 Uhr) Malta 

John Anthony Brooks (USA / Freundschaftsspiel)
Do., 25.3. (A/Wien/18 Uhr) Jamaika 

Koen Casteels (Belgien / WM-Qualifikation Gruppe E)
Mi., 24.3. (H/Leuven/20.45 Uhr) Wales
Di., 30.3. (H/Leuven/20.45 Uhr) Weißrussland 

Kevin Mbabu, Admir Mehmedi (Schweiz / WM-Qualifikation Gruppe C)
Do., 25.3. (A/Sofia/18 Uhr) Bulgarien
So., 28.3. (H/St.Gallen/20.45 Uhr) Litauen
Mi., 31.3. (H/St. Gallen/20.45 Uhr) Finnland [Freundschaftsspiel] 

Pavao Pervan, Xaver Schlager (Österreich / WM-Qualifikation Gruppe F)
Do., 25.3. (A/Glasgow/20.45 Uhr) Schottland
So., 28.3. (H/Wien/20.45 Uhr) Färöer
Mi., 31.3. (H/Wien/20.45 Uhr) Dänemark

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren