24.05.2019
Fans

Momente für die Ewigkeit

VfL-Meisterhelden feiern Premiere von „10 Jahre Deutscher Meister – Der Film“.

Am 23. Mai 2009 schrieb der VfL Wolfsburg mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft Geschichte – ein Erfolg, der auch zehn Jahre später gebührend gefeiert wird. Die zum Jubiläum produzierte Dokumentation „10 Jahre Deutscher Meister – Der Film“ feierte am gestrigen Abend im Delphin-Palast vor 350 Grün-Weißen Premiere. Zu Gast waren neben Produzent Chris Krüger auch Meister-Kapitän Josue sowie seine ehemaligen Teamkollegen Alexander Madlung und Andre Lenz sowie zahlreiche VfL-Fans und -Partner. Nach einem kurzen Talk mit Film-Regisseur Krüger über die Dreharbeiten wurde dem Publikum noch eine besondere Videobotschaft gezeigt, in der Meister-Trainer Felix Magath, der den „überragenden Film“ im Vorfeld anschauen konnte, den Premierengästen viel Spaß wünschte.

„Ganz besondere Erinnerung für uns alle“

Die sechzigminütige Dokumentation zeigt emotionale Bilder vom größten Erfolg der VfL-Vereinsgeschichte und lässt Helden von 2009 zu Wort kommen. So wurden unter anderem Andrea Barzagli in Turin und Edin Dzeko in Rom besucht, die im Interview ihre schönsten Erinnerungen an die Meistersaison und an den VfL teilten – Erinnerungen, die bei der Filmpremiere auch bei den anwesenden Meister-Spielern wachgerufen wurden. „Es kommt mir jetzt so vor, als sei das alles erst gestern gewesen. Vielen Dank für diesen tollen Film“, sagte Lenz nach der Vorführung und sein ehemaliger Kollege Madlung ergänzte: „Der Film ist eine ganz besondere Erinnerung für uns alle.“ Für Josue war die Filmpremiere der perfekte Abschluss seines Aufenthaltes in Wolfsburg: „Ich hatte eine wunderschöne Woche in Wolfsburg. Ich liebe diese Stadt, diesen Verein. Wolfsburg ist meine zweite Heimat und es ist mir eine große Freude, Teil der Geschichte dieses Vereins zu sein.“

Dokumentation läuft in der VfL-FußballWelt

Ab sofort können sich Interessierte die VfL-Meister-Doku in der VfL-FußballWelt anschauen, in der sie bis zum Jahresende stündlich gezeigt wird. Auch die Sonderausstellung zum zehnjährigen Meisterschafts-Jubiläum bleibt bis dahin geöffnet. Der Film wird zu den Öffnungszeiten der VfL-FußballWelt ab 10 Uhr im kleinen Kino gezeigt. Das Kino besitzt 16 Sitzplätze. Es ist zu empfehlen 10 bis 15 Minuten vor Beginn dort zu sein. Für Gruppen ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Zur Kollektion 10 Jahre Meisterschaft


Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren