VfL Wolfsburg Spieler Admir Mehmedi spielt für die Schweizer Nationalmannschaft.
MO . 10. 09. 2018
Männer

Mehmedi trifft für die Schweiz

Ntep muss Debüt vertagen.

VfL Wolfsburg Spieler Admir Mehmedi spielt für die Schweizer Nationalmannschaft.

Nach dem der Großteil der Wölfe-Nationalspieler bereits am Freitagabend im Einsatz war, gab es am Wochenende nur zwei Länderspiele mit VfL-Beteiligung. Diese beschränkte sich allerdings auf 18 Minuten. Denn in der 72. Spielminute zwischen der Schweiz und Island wurde Admir Mehmedi für das deutsche Nachbarland eingewechselt. Beim 6:0 (2:0) der Eidgenossen zum Auftakt in die UEFA Nations League konnte der Wölfe-Offensivspieler allerdings in diesen Minuten noch den Treffer zum Endstand beisteuern, als er nach einem Konter von Djibril Sow über rechts in der Mitte freigespielt wurde und gekonnt vollendete (82.).

Ntep in „neuer“ Nationalmannschaft

Paul-Georges Ntep hingegen verblieb bei Kameruns 1:1 (0:1) auf den Komoren am 2. Spieltag der Qualifikation zum Afrika Cup über 90 Minuten auf der Bank. Der Flügelspieler, der bereits zwei Länderspiele für Frankreich bestritt, konnte das Nationalteam nochmals wechseln, da er für die Equipe Tricolore bisher nur in Freundschaftsspielen auf dem Platz stand.

Funktionen

Teilen

Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren