Die Landrätin der Steiermarkt bei der Trikotübergabe im Trainingslager des VfL Wolfsburg.
22.07.2021
Männer

Meet and Greet im Trainingslager

Michael Meeske und Mark van Bommel empfangen Steiermarks Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Die Landrätin der Steiermarkt bei der Trikotübergabe im Trainingslager des VfL Wolfsburg.

Seit dem letzten Sonntag bezieht der VfL Wolfsburg sein Trainingsquartier in der Steiermark, um genau zu sein im Ort Bad Waltersdorf. Am Donnerstagvormittag stattete nun die Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Regionen, Wissenschaft und Forschung der Steiermark, Barbara Eibinger-Miedl, dem VfL einen Besuch ab. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des IFCS (International Football Camp Styria), Kian Walizadeh, das für den VfL das Trainingslager in Bad Waltersdorf organisieren, empfingen VfL-Geschäftsführer Michael Meeske und Cheftrainer Mark van Bommel den Besuch. Im Golfclub Bad Waltersdorf, gegenüber vom Mannschaftshotel der Wölfe gelegen, waren bei dem Meet and Greet außerdem auch der österreichische Nationaltrainer Franco Foda und Erich Neuhold, Geschäftsführer der Steirischen Tourismus GmbH, dabei.

Zwei Trikots als Gastgeschenk

Zum Start der Veranstaltung übergaben die VfL-Verantwortlichen der Landesrätin ein personalisiertes Trikot mit ihrem Vornamen und der Nummer 10 sowie eines mit dem Schriftzug Steiermark und der Nummer 21. Danach ging es für die Landesrätin, Michael Meeske und Franco Foda zum Fußballgolf. Hier hatte jeder zwei Versuche, den Fußball aus einer bestimmten Entfernung in ein Loch zu befördern. Alle drei scheiterten jeweils knapp, machten dabei aber eine gute Figur. Den gut 90-minütigen Termin rundete ein lockerer Smalltalk bei leichtem Essen und Getränken ab.

Bilder aus dem Trainingslager

der Sommerfahrplan der Wölfe

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren