Die Wölfin Ella Masar auf dem Spielfeld.
03.04.2018
Frauen I

Masar erleidet Nasenbeinbruch

VfL-Angreiferin verletzt sich beim 1:0-Erfolg bei Turbine Potsdam.

Die Wölfin Ella Masar auf dem Spielfeld.

Beim 1:0-Erfolg der Wölfinnen am vergangenen Sonntag zog sich VfL-Angreiferin Ella Masar einen Nasenbeinbruch zu. Masar hatte im Zweikampf mit einer Turbine-Spielerin einen Schlag mit dem Ellenbogen abbekommen und dabei die Verletzung an der Nase erlitten. Am kommenden Freitag, 6. April, wird sich die Stürmerin einer Operation unterziehen, bei der ihr die Nase gerichtet wird. Masar kann jedoch mit einer Maske, welche sie fünf bis sechs Wochen tragen muss, am Trainings- und Spielbetrieb der Grün-Weißen teilnehmen und wird nicht für weitere personelle Engpässe sorgen. Zuvor mussten die Wölfinnen schon die Langzeitverletzungen von Babett Peter und Vanessa Bernauer hinnehmen.

Funktionen

Teilen

Anzeige
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren