08.08.2019
Inside

Linglong Tire wird Ärmelsponsor bei den Wölfen

Globaler Partner weitet sein Engagement aus.

Der VfL Wolfsburg hat seine Kooperation mit Linglong Tire ausgebaut. Ab der neuen Saison laufen die Grün-Weißen in der Bundesliga und im DFB-Pokal mit dem Logo des chinesischen Reifenherstellers auf dem linken Trikotärmel auf. Michael Meeske, Geschäftsführer des VfL Wolfsburg: „Wir sind stolz, dass wir die vertrauensvolle Partnerschaft mit Linglong Tire mit dem Ärmel-Sponsoring nachhaltig untermauern können. Das unterstreicht die enge Verbundenheit zum VfL Wolfsburg, denn der Ärmel ist letztlich eine der attraktivsten und emotionalsten Werbeflächen eines Bundesliga-Clubs.“ Erst vor wenigen Wochen hatte der Fußball-Bundesligist im Rahmen seiner China-Reise die Verlängerung der Zusammenarbeit um weitere drei Jahre bekanntgegeben. Bereits seit Anfang des Jahres 2015 besteht die Kooperation mit dem exklusiven Reifenpartner. Linglong Tire tritt rund um die Wölfe-Heimspiele als globaler Sponsor der höchsten Partner-Ebene auf. Zunächst startete Linglong Tire als internationaler Partner der Wölfe. Zum 1. Juli 2018 intensivierte sich die Partnerschaft und das Unternehmen stieg zum globalen ClubofChampions-Partner auf. „Die Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen Linglong und dem VfL Wolfsburg hat sich in den letzten viereinhalb Jahren vom Top-Partner zum Trikotsponsor entwickelt. Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit dem VfL zu pflegen und zu vertiefen, die Globalisierung der Marke Linglong voranzutreiben und hoffen, gemeinsam mit dem VfL Wolfsburg eine glänzende Zukunft zu erleben“, sagte Feng Wang, CEO Linglong Tire. Wer das Linglong Tire-Badge auf dem neuen VfL-Trikot haben möchte, zahlt keinen zusätzlichen Preis.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren