Die VfL Wolfsburg-Spieler der U17 klatschen sich ab.
10.09.2020
Akademie

Letzte Härtetests

A-Junioren reisen nach Leverkusen / U17 empfängt Arminia Bielefeld.

Die VfL Wolfsburg-Spieler der U17 klatschen sich ab.

Die U19 trifft am Samstag in Köln-Kurtekotten auf den Bundesliga-Nachwuchs von Bayer 04 Leverkusen. Anpfiff ist um 14 Uhr. Die Mannschaft von VfL-Trainer Christian Wimmer will in ihrem letzten Vorbereitungsspiel der Sommervorbereitung 2020 verschiedene Matchpläne testen und die Spielprinzipien der Akademie weiter einstudieren. Wimmer: „In der gesamten Vorbereitung haben wir uns spielstarke und hochkarätige Gegner ausgesucht. Auch in unserem letzten Härtetest am Wochenende gegen Leverkusen werden wir noch einmal voll gefordert sein, ehe wir kommende Woche dann den Bundesliga-Start gegen den SV Werder Bremen (19. September, Anstoß 15 Uhr, AOK Stadion) bestreiten.“

Im Pokal nach Dresden

Auch der erste Gegner im DFB-Pokal steht seit dieser Woche fest. Die Auslosung in dieser Woche ergab, dass die U19-Wölfe am 3. Oktober (Anstoß um 11 Uhr) auf den Ligakonkurrenten SG Dynamo Dresden treffen. Gespielt wird in der sächsischen Landeshauptstadt.

Auch die U17 gefordert

Auch die B-Junioren sind am Wochenende in ihrem letzten Test gefordert und treffen am Sonntag um 12 Uhr im Porschestadion auf den West-Bundesligisten Arminia Bielefeld. Gegen diesen starken Kontrahenten will das Team von Wölfe-Coach Daniel Bauer sich weiter einspielen und finden, um für den Bundesliga-Start am 19. September gegen den 1. FC Union Berlin (Anstoß um 13 Uhr, VfL-Fußball.Akademie) gut gerüstet zu sein. „Wir wollen die Vorbereitungsphase mit einem positiven Ergebnis abschließen und noch einmal Selbstvertrauen für den Saisonstart tanken. Wir haben die Jungs in der Trainingswoche noch einmal an ihre körperlichen Grenzen gebracht und sind aktuell sehr zufrieden, wie lernwillig und mit welchem Einsatz die Mannschaft im Training und Spiel auftritt“, so Bauer.

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren