29.01.2020
Männer

Leihe nach Mainz

Jeffrey Bruma schließt sich bis zum Saisonende dem 1. FSV an.

Innenverteidiger Jeffrey Bruma wird bis zum Ende der laufenden Saison an den 1. FSV Mainz 05 ausgeliehen. Darauf einigten sich der VfL und der Bundesliga-Konkurrent aus Rheinland-Pfalz am Mittwoch. Der Niederländer kam im Sommer 2016 zu den Wölfen, bestritt seither 40 Bundesliga-Spiele für den VfL (ein Tor) und besitzt bei den Grün-Weißen noch einen Vertrag bis 2021. Bereits in der Rückrunde der Spielzeit 2018/2019 war der Abwehrspieler an den FC Schalke 04 verliehen. Bruma ist nach Yunus Malli, Elvis Rexhbecaj und Lukas Nmecha der vierte Winterabgang der Wölfe.

Funktionen

Teilen

 
 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren