Omar Marmoush im Dribbling während einer Partie im AOK Stadion.
05.01.2021
Männer

Leihe nach Hamburg

Omar Marmoush wechselt bis Saisonende zum Zweitligisten FC St. Pauli.

Omar Marmoush im Dribbling während einer Partie im AOK Stadion.

Omar Marmoush wechselt mit sofortiger Wirkung bis zum Saisonende auf Leihbasis zum Hamburger Zweitligisten FC St. Pauli. „Für Omars Weiterentwicklung ist es wichtig, regelmäßig Spielpraxis zu bekommen. Daher ist die Ausleihe für ihn der richtige Weg, um weitere Erfahrungen zu sammeln und den nächsten Entwicklungsschritt zu machen“, sagt VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer.

Omar Marmoush war 2017 vom ägyptischen Erstligisten Wadi Degla SC zum VfL Wolfsburg gewechselt. Im vergangenen Jahr schaffte der Ägypter über die U23 den Sprung in den Profikader der Wölfe und konnte in der vergangenen Saison am 26. Mai 2020 beim 4:1-Erfolg bei Bayer Leverkusen sein Bundesligadebüt als Einwechselspieler feiern. Beim 2:0-Sieg über Desna Tschernihiw in der dritten Runde der Qualifikation zur Europa League in der aktuellen Saison kam der 21-Jährige zudem zu seinem Startelfdebüt bei den Grün-Weißen. Insgesamt stehen für den Stürmer, dessen Vertrag bei den Wolfsburgern im Sommer bis 2023 verlängert wurde, im Profikader sechs Bundesligaeinsätze sowie zwei im DFB-Pokal und jeweils einer in der Europa League sowie in der Europa-League-Qualifikation zu Buche.  

Funktionen

Teilen

 
Einmal registrieren, Alles nutzen.

Registriere dich nur einmal und nutze alle VfL-Dienste, wie z.B. das VfL Tippspiel sowie den VfL-Online- und Ticket-Shop.

Registrierung
Noch keinen Account?
Jetzt registrieren